Rätselhafte Leichen EX, 16-Bit inspiriert Bullet-Hell-Koop-Shooter landet auf Nintendo-Switch März 3rd

Rätselhafte Leichen EX

Rätselhafte Leichen EX, das vom 16-Bit inspirierte SHMUP des spanischen Studios Diabolical Mind, soll auf der Nintendo-Switch ab März 3rd. Das Spiel ist eine Rückbesinnung auf klassische Arcade-Spiele der alten Schule aus der 8-Bit- und 16-Bit-Ära, wurde jedoch für die heutigen Spieler entwickelt. Dazu gehören viele von Hand gezeichnete benutzerdefinierte Grafiken, riesige Bosse und Schwierigkeitsgrade der alten Schule mit rasendem Bullet-Hell-Gameplay.

Rätselhafte Leichen EX kam ursprünglich im Juni von 2018 auf den Markt PS4, PS Vita und Xbox Erstens, aber der französische Publisher Cowcat hat beschlossen, das Spiel auf den Nintendo Switch zu bringen, um echten Spielern einen Eindruck von der isometrischen Non-Stop-Shooting-Aktion zu vermitteln.

Das Spiel bietet ein 60fps-Gameplay mit lokalem Koop-Modus für zwei Spieler, sechs verschiedene Charaktere zur Auswahl und drei verschiedene Modi, darunter einen Arcade-Modus, einen Story-Modus und Überlebensmodi. Sie können sich das Gameplay mit dem Trailer unten ansehen.

Es ist im Grunde wie Zombies aßen meine Nachbarn auf SHMUP-Steroiden.

Sie können das Combo-System verwenden, um Ihre Punktzahl zu stapeln und eine Vielzahl von Waffen und Upgrades zu erwerben, um Ihre Leistung zu verbessern und Ihren Charakter zu einer schlagkräftigen Zombie-Killermaschine zu machen.

Das Gameplay erinnert sicherlich an Old-School-Twin-Stick-Shooter. Wenn Sie also diese Art von Spielen mögen, aber eine Prise Koop-Spiel und die Möglichkeit haben, das Spiel mit dem Portabilitätsmodus des Switch unterwegs mitzunehmen, dann Rätselhafte Leichen EX Das scheint eine sichere Sache zu sein. Vorausgesetzt, Sie werfen $ 9.99 auf die digitale Gewinnwand für den Titel, wenn er am März 3rd für den Nitnendo Switch veröffentlicht wird.

Unabhängig davon, was Sie vom eigentlichen Gameplay oder der Spielmechanik halten, zumindest ist das Artwork definitiv auf dem neuesten Stand. Es würde mich nicht wundern, wenn es wahrscheinlich die Leute über die Runden bringen würde neue PS4-Zensurrichtlinien Zornig und angewidert zucken, wenn man die Schönheiten auf dem Cover des Spiels sieht.