Activision Blizzard soll laut Bloomberg Hunderte von Mitarbeitern entlassen
Activision Sad

Es gibt einen Bericht, der von veröffentlicht wurde Bloomberg Am 8th im Februar weist 2019 darauf hin, dass Activision angeblich Hunderte von Mitarbeitern entlassen wird.

In dem Artikel wurde darauf hingewiesen, dass die Entlassungen innerhalb weniger Wochen das Unternehmen treffen werden, möglicherweise bereits am Dienstag, dem 12th Februar. In dem Artikel wurde berichtet…

"Die Entlassungen, die zu Hunderten zählen könnten, sind Teil einer Umstrukturierung, die auf die Zentralisierung von Funktionen und die Steigerung des Gewinns abzielt", sagte einer der Mitarbeiter, der darum bat, nicht identifiziert zu werden, weil die Änderungen nicht angekündigt wurden.

Der Zweck der Entlassungen? Umstrukturieren Warum? Weil Activision in der Dose ist.

Die Aktien des Unternehmens wurden in den letzten Monaten aufgefüllt. Nachdem Bungie angekündigt hatte, dass sie halten würden, verlor sie einen absoluten Sturzflug Schicksal 2 und Abschied von Activision, was die Aktionäre absolut wütend machte, dass sie vorher nicht darüber informiert wurden, dass Activision und Bungie zu den Bedingungen der Auflösung gekommen waren.

Die Aktionäre antworteten mit verklagt Activision in einer Sammelklage.

Dies geschah auch, nachdem Activision und Blizzard im vergangenen Herbst ihre Finanzchefs verloren hatten. Zuvor hatte Eric Hirshberg, CEO von Activision Publishing, zusammen mit dem Präsidenten von Blizzard das Unternehmen verlassen. Mike Morhaime.

Bloomberg wies auch darauf hin, dass sich Tim Kilpin, der Leiter der Abteilung für Verbrauchsgüter von Activision, im Februar dieses Jahres verabschiedete.

Wie das alte Sprichwort besagt, flüchten die Ratten vom Schiff.

Es ist wahrscheinlich, dass die Klage den Aktionären eine schöne, große, fette Auszahlung einbringen wird, und Activision kann dann entweder nicht-profitable Geschäftsbereiche verkleinern oder schließen. Sei nicht überrascht, wenn Wacht und ihre E-Sports-Sparte landen auf dem Hackstein, da das Unternehmen den Wert der Marke durch die Fokussierung auf sich zieht um die Menge der sozialen Gerechtigkeit Anstatt ein Spiel zu bauen, machte es Spaß, es zu spielen und war tatsächlich den Eintrittspreis wert.

An diesem Punkt denken die meisten Hauptspieler wahrscheinlich über gute Trauer und gute Befreiung.

(Danke für den Nachrichtentipp zac za)

Über uns

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!