Saku Saku: Liebe blüht mit der Kirschblüte PS4 Japanese Release wird zensiert
Saku Saku zensiert

Palets romantischer visueller Roman, Saku Sūu: Liebe blüht mit den Kirschblütenkam ursprünglich heraus PC zurück in 2014. Es war später auf Steam portiert In 2017, mit freundlicher Genehmigung von Sekai Project, als "All-Age" -Version, was bedeutet, dass es sich nicht um die R18 + - oder Erwachsenenversion des Spiels handelt. Der japanische Verleger Dramatic Create hat die Rechte von Palette übernommen und einige Änderungen am Spiel vorgenommen, um eine japanische Veröffentlichung auf der PS4 Beginnend Ende Februar nächsten Monats.

Twitter-Benutzer Uitachibana hat Vergleichsbilder zwischen der PlayStation 4-Version von veröffentlicht Saku Sūku und die ursprüngliche PC - Version, nachdem die Entwickler Screenshots der CG - Bilder auf der Website gepostet hatten offizielle Website der Galerie.

Im Thread werden einige Vergleichsaufnahmen gemacht, und Sie können die Unterschiede zwischen den beiden deutlich erkennen. Dies gilt für die PS4-Version des Spiels und die All-Age-Version des Spiels von Steam, die weniger zensiert ist als die PS4-Version.

Im ersten Vergleich stammt das obere Bild von der PS4-Version des Spiels, die ein Mädchen in einem Rock zeigt, der übergebeugt ist. In der PC-Version des Spiels handelt es sich um eine Upskirt-Aufnahme, bei der Sie ihr Höschen deutlich sehen können.

Koi ga Saku Koro Sakura Doki - PS4 Rock Zensiert

Koi ga Saku Koro Sakura Doki - PC Rock Unzensiert

Im zweiten Vergleich sehen wir, dass dem Image der PS4-Version, in der sich ein Charakter im Badehaus befindet, mehr Dampf hinzugefügt wurde. In der PC-Version deckt sie keinen Dampf, und Sie können ihren Areola und ein wenig ihres Unterkörpers durch die Transparenz des Wassers teilweise sehen.

Koi ga Saku Koro Sakura Doki - PS4 Zensiert

Koi ga Saku Koro Sakura Doki - PC Unzensiert

Nun wurde nicht jedes CG-Bild zensiert, was den Spielern einen Blick auf die unmentionables der Charaktere gibt. In einem Bild sehen wir eine Figur, bei der ihr Rock so leicht angehoben ist, dass Sie einen Blick auf ihr Höschen bekommen.

Sie werden feststellen, dass die beiden Bilder praktisch identisch sind, mit dem PS4-Bild oben und dem PC-Bild unten.

Koi ga Saku Koro Sakura Doki - PS4-Version

Koi ga Saku Koro Sakura Doki - PC-Version

Nun haben einige Leute argumentiert, dass dies nicht wirklich Zensur ist, weil wir nicht wissen, ob der Herausgeber, Dramatic Create, absichtlich eine niedrigere CERO-Bewertung anstrebte. Es wurde argumentiert, dass, wenn der Entwickler eine niedrigere Bewertung anstrebte, es nicht dasselbe ist, als hätten sie das Spiel zensiert, um sich zu treffen Die Zensurpolitik von Sony.

Hier gibt es zwei Punkte: Es ist nicht wahr, dass es keine Zensur ist, wenn man eine niedrigere CERO-Bewertung anstrebt. Es ist immer noch Zensur. Wenn der Grund für die Zensur jedoch darin lag, einen niedrigeren CERO-Wert zu erhalten, und nicht weil Sony sie dazu gezwungen hat, ändert dies den Teint der Konversation, warum das Spiel so zensiert wurde.

Das wissen wir jetzt Saku Sūku wurde mit CERO C bewertet, was bedeutet, dass es sich an alle Personen richtet, die älter als 15 sind. Dies entspricht dem 'T' für Teenie-Rating des ESRB.

Dramatic Create hat es geschafft, die Bewertung CERO C am Januar 10th, 2019, dem Spiel entsprechend zu erzielen Story-Website, die japanische Spielebewertungen verfolgt.

Dies sagt uns jedoch nicht, ob Dramatic Create das Spiel zensiert hat, um die CERO C-Wertung zu erzielen, oder ob es zur Zensurpolitik von Sony getan wurde.

Was wir wissen ist, dass das Spiel in der Tat von seiner PC-Version aus zensiert wurde und auch ziemlich stark.

Offensichtlich gibt es hier eine dritte Möglichkeit: Dramatic Create hat die Initiative ergriffen, um das Spiel präventiv zu zensieren, um Komplikationen von Sony und CERO zu vermeiden und sicherzustellen, dass sowohl der Regulierer als auch der Plattforminhaber zufrieden gestellt wurden.

In Anbetracht dessen, dass Sonys westliche Niederlassung keine öffentlichen Äußerungen über die Zensurpolitik abgegeben hat und die japanische Niederlassung die Politik darauf zurückzuführenglobale Standards“Und um Kinder vor unliebsamen Inhalten zu schützen, ist es unwahrscheinlich, dass wir klare Antworten von Sony erhalten.

Saku Sūu: Liebe blüht mit den Kirschblüten 28th wird im Februar für den PS4 exklusiv in Japan erscheinen. Sie können auch die vollständige R18 + -Version des Spiels vom herunterladen Denpasoft Seite.

(Danke für den Nachrichtentipp Voice of Fanservice)

Über Uns

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!