PlayStation Plus Januar, 2019 wird mit steilen Portalrittern, Zone der Enders live geschaltet

Zone der Enders HD

Sony hat beschlossen, das neue Jahr einmal mit ein paar guten Spielen zu beginnen, wie auf der PlayStation Blog. Während die Playstation Außerdem ist die Abonnenten-Community von der Aufstellung überhaupt nicht begeistert. Einige der Spiele sind faszinierend genug, um ein Durchspielen zu rechtfertigen.

Zum Beispiel, wenn Sie verpasst haben Zone of the Enders für die PS2 können Sie die Zone der Enders HD Collection für die PS3. Sony versucht immer noch, etwas von dem Interesse der Hideo Kojima-Fans anstelle des kommenden aufzufallen Der Tod Stranding.

Es gibt auch das Spiel Amplitude für die PS3, aber ich glaube nicht, dass jemand einen Mist über dieses Spiel gibt. Es ist eine Art Musik-Rhythmus-Rennspiel. Ich bin sicher, es wird die Handvoll Leute ansprechen, die eine wollen Audiosurf-Style-Spiel für die PS3.

Sie können sich das Gameplay mit dem folgenden Video aus dem Abschnitt ansehen Jon Dent.

Die Spieler von PS Vita sind in irgendeiner Weise vermasselt, weil das arme Handheld in etwa so mittellos ist wie ein vom Krieg geplagtes afrikanisches Land, das sich auf UN-Reformen stützt, um sich zu erholen.

Wenn Sie immer noch dieses alte Stück Hardware besitzen, können Sie es sich schnappen Gefallene Legion: Flammen der Rebellion und über Super-Mutant Alien-Angriff.

Und nicht zuletzt sind die PlayStation 4-Spiele. Sie haben das Open-World-Multi-Disziplin-Extremsportspiel von Ubisoft, Steilund das kooperative Build-and-Battle-RPG von Keen Games, Portal Ritter.

Steil ist wie die nächste Sache, die Sie bekommen SSX Tricky in der heutigen Generation, obwohl es immer noch weit vom klassischen EA Sports-Titel entfernt ist. Und Portal Ritter ist wie ein Mix zwischen Minecraft und über MapleStory 2.

Viele PlayStation-Fans waren von der Besetzung im Januar nicht ganz begeistert und gaben ihr eine 2.77-Bewertung von 5. Ich habe definitiv besser gesehen und ich habe auch schlechter gesehen. Aber PlayStation-Gamer scheinen sich daran gewöhnt zu haben, dass Sony sie überlistet, besonders mit dem PS4-Zensurrichtlinien.

Die PlayStation Plus-Spiele sind ab sofort für PS Vita, PS3 und verfügbar PS4 Eigentümer.