PlayStation Plus-Februar-Spiele enthalten Hitman, For Honor, Metal Gear Solid 4

Für Ehren

Sony entschied sich schließlich, sich von ihrem faulen Hintern zu lösen und zu geben Playstation Plus Abonnenten einige gute Spiele für einmal. Dies beinhaltet die gesamte komplette erste Staffel von IO Interactive Killer, die zusammen mit Ubisoft in 2016 als Quasi-Neustart-Fortsetzung begann Für Ehren. Die Details wurden auf der PlayStation BlogDort gaben sie auch bekannt, dass sie den Cloud-Speicher auf 100GB aktualisieren.

Es sind vielleicht nicht die neuesten Spiele, aber es sind zumindest einige hochqualitative Spiele, die kein schreckliches 8-Bit, Hipster oder Indie-Trash sind.

PS4 Gamer werden in der Lage sein, gut zu machen Killer und Für Ehren Während des gesamten Februar können PS3-Besitzer Geld einlösen 4 Metal Gear Solid: Guns of the Patriots und Divekick.

Ja, das weiß ich Divekick ist nichts, worüber man nach Hause schreiben kann, aber es wird auch ein Cross-Buy-Titel für die PS Vita sein, zusammen mit Gunhouse und Schurken-Asse, die letzten beiden werden jedoch mit dem PS4 cross-buy-kompatibel sein.

Technisch gesehen gibt es also drei PS Vita-Spiele oder fünf PS4-Spiele oder zwei, je nachdem, auf welche Plattformen Sie zugreifen können.

Ich muss zugeben, es ist eine weitaus bessere Besetzung als das, was Microsoft für den Monat Februar anbietet, was im Vergleich dazu einfach miserabel ist. Ebenfalls, Metal Gear Solid 4 Ich wusste wirklich, wie man den Fanservice auf den Tisch bringt, zumal man diesen Fanservice in den kommenden PS4-Titeln nicht mehr bekommt.

Metal Gear Solid 4 - Fotoshooting

In beiden Fällen ist die Zahlung einer Abonnementgebühr für den Peer-to-Peer-Multiplayer-Zugriff so verzögert, dass das Wörterbuch nicht genügend Wörter enthält, um zu erklären, wie unendlich wertlos ein solcher Dienst ist. Heck, es ist nicht einmal ein Service, Sie zahlen nur dafür, dass Ihre Brieftaschen bösartig und kurzerhand wie manche vergewaltigt werden Deutsches Küken am Silvesterabend in Köln.

Wenn Sie PlayStation Plus abonniert haben, können Sie jedenfalls die sechs Spiele im Februar in die Hände bekommen. Beeilen Sie sich am besten bei den Spielen, die jetzt angeboten werden, da Sony die PS3 und PS Vita bald von der Liste streichen wird, sodass Sie jeden Monat mehr bezahlen und weniger bekommen. Als ob die PS4-Zensurrichtlinien waren nicht genug, um Spieler angewidert abzuwenden.