Victory Project, Political-Thriller-Visual Novel von Steam verboten
Siegesprojekt

[Update 1 / 25 / 2019:] Der Entwickler von Siegesprojekt teilte die E-Mail von Valve mit dem Grund, warum das Spiel von Steam verboten wurde. Es war der der gleiche Grund, der DLSite für angegeben wurde Ayura-Krise!unter Berufung auf einen gesetzlich „grauen“ Bereich basierend auf den Inhalten des Spiels. Sie sagen nicht genau, was mit dem Inhalt legal ist, „grau“.

[Original-Artikel:] Der politische, romantische Mystery-Thriller von 33Paradox genannt Siegesprojektwurde von Steam verboten. Der in China entwickelte visuelle Roman sollte ursprünglich im Dezember von 2018 veröffentlicht werden es wurde auf unbestimmte Zeit verschoben. Am Januar 24th, 2019, entfernte Valve den Geschäftsnamen, die Tags und die App-ID aus der Storefront und verbot damit dauerhaft Siegesprojekt von Steam.

Es wurde keine Ankündigung und kein Grund für das Verbot angegeben, aber wir wussten, dass der Entwickler versucht hat herauszufinden, was die Verzögerung im Januar war. Wieder an Januar 13th, 2019 Sie wurden gefragt, warum es so lange dauert, bis das Spiel auf Steam veröffentlicht wurde, und sie antworteten, dass der Holdup darauf zurückzuführen sei, dass Valve den Titel überprüft hatte. Während dieser Zeit begannen sie, den Titel zu korrigieren und sicherzustellen, dass alles gut funktionierte.

Wie jedoch auf der SteamDB Seite, Siegesprojekt wurde von Steam verboten.

Siegesprojekt - Maschinengewehr-Attentäter

Der visuelle Roman war kein H-Spiel und enthielt auch kein explizites sexuelles Material. Wenn Sie das überprüfen Google-Cache Sie können sehen, dass der Deskriptor für den ausgereiften Inhalt hauptsächlich gutartige Merkmale auflistet, die ihn wahrscheinlich mit einem „T“ für Teenager oder „M“ für Mature-Rating versehen hätten, wenn es heißt…

„Die Hauptfiguren sind älter als 18. Andere Charaktere sind nur Nebenrollen.

"Es enthält die folgenden Elemente: leichte blutige Szenen, nackter Körper, leichte literarische pornografische Beschreibung."

Beachten Sie nun, dass es keinen Unterschied macht, nur weil Sie "Zeichen stehen über 18" in das Beschreibungsfeld setzen.

Valve hat DlSite, einem Anbieter von Spielen für Erwachsene, ausdrücklich gesagt, dass selbst das Hinzufügen eines solchen Haftungsausschlusses Ihr Spiel nicht vor einem Verbot schützt.

Beim Erklären warum sie verboten wurden Ayura-Krise!, Sagte Valve in der E-Mail…

„Unabhängig von den Absichten eines Entwicklers mit seinem Produkt werden wir keine Inhalte verteilen, die nach unserem Ermessen den Eindruck erwecken, dass sie mit der vorsichtigen Darstellung oder Ausbeutung von Minderjährigen handeln.

„Jedes Produkt ist zwar einzigartig, aber wenn Ihr Produkt über diese Darstellung verfügt - selbst auf subtile Weise, die als„ graue Fläche “definiert werden könnte, wird es von Steam abgelehnt.

„Wir sind nicht daran interessiert, mit Partnern zusammenzuarbeiten, die an den Rändern des Rechten tanzen. Zum Beispiel, wenn Sie Ihr Spiel in einer Highschool einstellen, aber erklären, dass Ihre Charaktere volljährig sind, würden sie in diese Kategorie fallen und verboten sein. “

Normalerweise bestand das Kriterium für Valve-Verbot von Anime- oder Visual Novel-Spielen darin, dass sie inSchulen “und enthalten„ Ausbeutung von Kindern".

In diesem Fall jedoch Siegesprojekt handelt von einem Kerl namens Ramon, der beschuldigt wurde, an einem Geldwäscheverfahren beteiligt gewesen zu sein, an dem Politiker beteiligt waren. Nach einem Gefängnisaufenthalt wird Ramon auf eine mysteriöse Insel geschickt, auf der sich einige schöne Mädchen befinden. Nur die Insel ist nicht genau das, was er erwartet hat, und die Geschichte entwickelt sich, als er andere Charaktere auf der Insel trifft und eine politische Verschwörung aufdeckt.

Jetzt ist Valve wieder derschmecken Polizei"Und auch das Verbot von Spielen, die nicht"illegal “oder„ direktes Trolling”, Verbieten sie auch Spiele sind nicht mal H-Spieleund auch das Verbot von Spielen, die nicht einmal stattfinden "High School" -Einstellungen oder Merkmal “Kinderausbeutung".

Im Grunde sind sie nun wieder zurückgekehrt, um visuelle Romane und Animespiele zu verbannen, wie in der ersten Hälfte von 2018, als die Die ursprüngliche Waifu-Apokalypse begann.

In diesem Fall haben wir keine Ahnung warum Siegesprojekt wurde verboten oder nach welchen Kriterien Valve das Spiel verbot. Wenn sie sich jedoch inzwischen vom Verbot erwachsener 18 + -Spiele für Erwachsene zum einfachen Verbot von Anime- und Visual Novel-Spielen mit jung aussehenden Charakteren eskaliert haben, werden viele weitere Spiele auf Steam gebannt oder verweigert.

(Danke für den Nachrichtentipp Rick)

Über Uns

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!