Alien: Blackout-Anhänger werden für fünf Nächte bei Freddy's Clone als mobiler Nutzer bewertet
Alien Blackout

Nun, es sieht so aus, als hätten wir herausgefunden, was der "Play" -Abschnitt von "Lesen" ist. Abspielen. Watch. “Steht für. FoxNext Games gab bekannt, dass Theory, D3 und Rival Games daran arbeiten werden Alien: Blackout für… mobile Geräte. Ja, die Fortsetzung von Alien: Isolation wird ein mobiles Horrorspiel sein, das am 24th im Januar starten wird, wie im Nachrichten heute ausgerollt. Aber zum Glück sitzen die Spieler nicht untätig herum, um diese tragische Wendung der Ereignisse mit untätigen Daumen zu akzeptieren.

Das Spiel wurde mit einem 38 Second Teaser Trailer angekündigt, der einen Blick auf das Gameplay gibt. Es ist buchstäblich eine Abzocke von Scott Cawthorn Fünf Nächte im Freddys Spiele, bei denen die Spieler durch verschiedene Bereiche des Schiffes fahren, während sie ständig hin und her springen, die Kameraaufnahmen betrachten und versuchen, die anstehende Aufgabe zu erledigen. Sie können den schnellen Gameplay-Ausschnitt unten mit freundlicher Genehmigung von Spiel-Clips und Tipps.

Sie können wahrscheinlich raten, wie das Verhältnis zwischen Vorlieben und Abneigungen ist, aber wenn Sie Ihre kognitiven Säfte lieber nicht mit etwas so Trivialem verschwenden möchten, finden Sie unten ein Bild.

Das Verhältnis bei IGN-Trailern war etwas weniger haßerisch, aber das liegt daran, dass IGN-Benutzer meistens zufällig sind. Es dauert also viel länger, bis sie in die Realität umgesetzt werden.

Die Franzosen hatten noch mehr Pupillen als IGN, was dem Anhänger einen kräftigen Daumen nach oben gab.

Aber dieser gute Wille hielt nicht lange an.

Der Trailer von GamersPrey war mehr im Einklang mit dem, was ein durchschnittlicher Hardcore-Spieler von Mobile Gaming hält, wobei die Downvotes praktisch die gesamte Bar ausgeglichen haben.

Natürlich akzeptieren die Kommentare zu den meisten Trailern das Spiel nicht mehr als das Like / Dislike-Verhältnis.

Viele Witze aus dem Diablo: Unsterblich Fiasko wurden für das kommende Horrorspiel von Fox für mobile Geräte recycelt.


Fox hat den Markt völlig falsch eingeschätzt, genauso wie Blizzard es tat, indem er ein Hardcore-Publikum für ein Gelegenheitsspiel heraufbeschwor.

Es ist erstaunlich, dass Spielefirmen immer noch nicht erkennen, dass Hardcore-Gamer keine Spiele auf Handys spielen, als ernsthaften Zeitvertreib. Die Leute fragen nach einem Alien: Isolation Fortsetzung hoffte auf ein echtes Spiel, das auf einem echten Spielgerät gespielt werden konnte.

Mobiltelefone sind keine echten Spielgeräte, unabhängig davon, was Spieljournalisten sagen.

Und denken Sie daran, einige Journalisten können nicht einmal Spiel-Tutorials abschließen.

Jedenfalls Alien: Blackout ist nicht das Spiel, von dem ich dachte, dass es sein würde, aber ich bin auch nicht überrascht.

Fox denkt, dass sie schnell einen Haufen Geld verdienen werden, wenn sie das huren Fremd Franchise für das mobile Publikum könnte zurückkommen, um sie hart zu beißen.

Wenn Sie bereit sind, das zu geben Fünf Nächte im Freddys re-skin als ein Fremd Spiel können Sie dies ab Januar 24th tun.

(Danke für den Nachrichtentipp Doktor Dementor)

Über uns

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!