Touhou Genso Wanderer: Lotuslabyrinth verzögert sich zum Sommer, 2019 aufgrund von Zeichen
Touhou Genso Wanderer

Das Team, an dem gearbeitet wird Touhou Genso Wanderer: Lotus Labyrinth bei Aquastyle für die Nintendo-Switch und PS4 machte einen Video-Livestream, in dem erklärt wurde, warum sich das Spiel von April 25th, 2019 bis irgendwann im Sommer von 2019 verzögert hat. Nun, technisch wollen sie das Spiel vor den Sommerferien veröffentlichen.

Gematsu nahm die Nachricht auf, nachdem er die Verzögerung am bemerkt hatte Amazonas Japan.

Touhou Genso Wanderer - Kampf

Der Artikel über Siliconera kommt nicht auf die kleinste Verzögerung der Verzögerung an, aber es gibt einen Beitrag, der auf der Website veröffentlicht wurde Hasanii Blog Darin werden die Gründe für die Verzögerung angegeben. Es ist nicht so schändlich, wie manche Spieler es erwartet haben, und scheint nicht darauf zu reagieren Sonys Zensurpolitik.

Es begann mit einem Tweet von Aqua Style am Dezember 13th, 2018, in dem die Entwickler erwähnten, dass der Umgang mit den 140-Charakteren, die im Spiel vorkommen, die Ursache für den Hangup war.

Laut dem Blog und in einem Livestream, den Aqua Style auf Nico Video gepostet hatte, sprach das Team darüber, wie viele Charaktere entwickelt, ausgeschrieben und optimiert werden mussten, sowie die komplexe Aufgabe, das gesamte Voice Acting zu implementieren Zeilen.

In dem Blog erwähnen sie, dass das Skript für die Charakterentwicklung "kaum ausreichend" sei. Also haben sie daran gearbeitet, es auszuarbeiten und zu entwickeln, damit die Charaktere richtig ausgearbeitet werden. Es wird auch einer der größten sein Touhou Projekt Spiele noch, mit allen neuen Sprachlinien und einer großen Anzahl von Sprechern.

Die gesamte Logistik, die dahinter stand, hat sich als etwas mehr Arbeit erwiesen, als das Team erwartet hatte, und so arbeiten sie daran, um es rechtzeitig für ein 2019-Release im Sommer fertigzustellen.

Es sind auch eine Reihe neuer Gameplay-Systeme implementiert, und das Team arbeitet daran, diese Systeme bis zum Beginn von 2019 fertigzustellen. Es wird jedoch wiederholt, dass das erhöhte Volumen der Sprachleitungen und die Qualität der Sprachausgabe auch zu der Verzögerung beigetragen haben, und deshalb wollten sie für die Veröffentlichung die richtigen Ergebnisse erzielen.

Sie konzentrieren sich auch ausschließlich auf die japanische Version des Spiels für den Nintendo Switch und PS4, bevor sie sich auch mit anderen lokalisierten Sprachversionen befassen. Ja, während ja das Spiel verzögert ist, Tohou Genso Wanderer: Lotus Labyrinth wird auch einer der größten sein Touhou Projekt Spiele da draußen. Es sollte auch ein Aufatmen sein, dass das Spiel nicht verzögert wurde, weil sie viele Inhalte zensieren mussten.

(Danke für den Nachrichtentipp zac za)

Über mich

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!