Wie war der Artikel?

1532360Cookie-CheckMutant Year Zero: Der Weg zum Eden-Gameplay - Komplettlösung
Medien
4 Dezember 2018

Mutant Year Zero: Der Weg zum Eden-Gameplay - Komplettlösung

Die bärtigen Damen und Funcoms Mutanten Jahr Null: Road To Eden ist jetzt für Xbox One, PS4 und PC verfügbar. Das rundenbasierte, futuristische, postapokalyptische, mutierte Erkundungsspiel ist ein Teil Howard die Ente und ein Teil XCOM. Wenn Sie eine kleine Anleitung für den Einstieg benötigen, steht eine exemplarische Vorgehensweise für das Gameplay zur Verfügung.

YouTuber Skye Storme Es gibt eine komplette Playlist mit einem Playthrough für den Schwierigkeitsgrad "Sehr schwer", wodurch die Feinde schwieriger zu kämpfen sind. Nach dem Kampf regeneriert sich keine Gesundheit mehr. Abklingzeiten von Fertigkeiten laden sich nicht automatisch nach dem Kampf auf und Feinde verursachen mehr Schaden. Sie können die Komplettlösung für Mutant Jahr Null unten.

Mutant Year Zero Controls - wie man spielt

Das Spiel beginnt mit einem kurzen Film mit Bormin und Dux auf dem Weg zurück in die Arche.

Sie können 'Q' gedrückt halten, um die Karte anzuzeigen, wenn Sie sich nicht im Kampf befinden. Während des Kampfes können Sie die 'Q' gedrückt halten, um die Kamera zu drehen.

Außerhalb eines Kampfes können Sie auf "E" drücken, um Gegenstände zu sammeln oder mit der Umgebung zu interagieren, z. B. um Sonderziele zu untersuchen.

Drücke 'F', um dich im Erkundungsmodus außerhalb des Kampfes neu zu gruppieren.

Während des Kampfes können Sie die Tabulatortaste drücken, um zwischen gegnerischen Zielen zu wechseln.

Während des Kampfes können Sie auch 'X' drücken, um die Waffen zu wechseln, wenn Sie eine andere Waffe besitzen.

Sie können die rechte Maustaste drücken, um während des Erkundungsmodus zu schleichen. Denken Sie daran, dass Sie, solange die Feinde Sie nicht sehen, nicht in den Kampf verwickelt sind. Sie können das Schleichen verwenden, um Feinden auszuweichen, heimliche Takedowns auszuführen oder Feinde in einen Hinterhalt zu werfen.

Mutant Year Zero - Enten und Bormin

Drücken Sie 'C', um das Mutationsmenü zu öffnen, in dem Sie Fähigkeiten und Merkmale anpassen und dem ausgewählten Charakter zuweisen können.

Wie in der exemplarischen Vorgehensweise oben gezeigt, können Sie die großräumigen Umgebungen verwenden, um sich herumzuschleichen und Gegner zu flanken. In den ersten Teilen des Spiels sollten Sie die Häuser, Hütten und Bäume nutzen, um die Feinde zu umgehen und die Bösewichte herauszunehmen.

Ducks benutzt eine Armbrust, eine heimliche Waffe, die leise abfeuert. Bormin kann stärkere Waffen einsetzen, aber er muss näher kommen.

Sobald Sie die Feinde besiegt haben, endet das Lernlevel und ein Film wird gespielt.

Mutant Year Zero Road to Eden - der Gaper

Wenn der Film fertig ist, können Sie die Umgebung durchforsten, weil Sie zur Ark zurückkehren. Gehen Sie hinüber zu dem heruntergekommenen Gebäude. Dort befindet sich eine Truhe mit einem Visier für Dux.

Sobald Sie sich das Visier schnappen, steht ein Marodeur direkt vor dem Gebäude, der die Gegend patrouilliert. Sie können sich hinter ihn schleichen, wenn er Sie nicht sieht, und ihn mit Dux leise niedermachen.

Gleich dahinter gibt es einen Level 1 Hunter und einen Butcher. Sie können Bormin verwenden, um sich von vorne zu nähern, während Sie mit Dux einen von hinten nehmen.

Nördlich des Lagers befindet sich eine weitere Truhe mit einer Pirschweste. Nehmen Sie es und es gibt Ihnen einige zusätzliche Gesundheitspunkte.

Wenn Sie mit dem Durchforsten der Umgebung und der Suche nach Beute fertig sind, begeben Sie sich zum Aufzug der Ark, um ein anderes Kino zu sehen.

Mutant Year Zero - Die Arche

Hammons Kabine

Die neue Aufgabe für Dux und Bormin besteht darin, Hammon zu finden, das Getriebe, das die Maschinen der Arche in Betrieb hält. Ihre Aufgabe ist es, nach Norden zu fahren, wo sich Hammons Kabine befindet.

In der Arche gibt es einige Sehenswürdigkeiten.

Mit der Fix-Box von Delta können Sie Ihre Ausrüstung aufrüsten, nachdem Sie Schrott und Getriebeteile gesammelt haben.

Der Edler gibt dir Quests.

Mit Prips 'Place können Sie einige Ihrer Artefakte gegen Fähigkeiten eintauschen. Es wird empfohlen, die Mule-Fertigkeit zu erhalten, um einen zusätzlichen Granaten-Slot hinzuzufügen.

Sobald Sie Ihre Charaktere und Ihre Ausrüstung verbessert haben, gehen Sie zurück in die Zone zu Hammons Hütte auf der Karte.

Sie müssen die Feinde in der Kabine ausschalten. Skye schlägt vor, das Duo zu verstecken und darauf zu warten, dass eine der feindlichen Patrouillen sich von seinen Teamkollegen entfernt und dann die Marodeur mit der Armbrust besiegt.

Positionieren Sie als nächstes Dux und Bormin, um den Schamanen zu flankieren, und lassen Sie ihn dann den Schamanen herausholen.

Es gibt einen dritten Mann in der Kabine. Sie können versuchen, die Overwatch-Funktion zu verwenden und Deckung zu suchen, um ihn herauszuholen, oder Sie können warten, bis er sich in eine Position bewegt, in der er sich öffnet, so dass Sie eine Chance auf eine 100-Trefferchance erhalten.

Mutant Year Zero - Ich stimme nicht zu

Selma für Ihr Team gewinnen

Sobald die Feinde tot sind, können Sie die Kabine untersuchen, Zeuge eines Films werden und einige Sachen in der Kabine plündern, einschließlich des Weitblickers.

Weiter westlich der Hütte gibt es eine Waldlichtung, auf der einige Zone Dogs herumlaufen.

Weiter im Nordwesten findest du eine weitere Hütte mit mehr Beute.

Gehe nach Norden in das nächste Gebiet und du findest dein drittes Teammitglied, Selma.

Sie wird erklären, dass Hammon weiter in den Norden gegangen ist und dass sie Teil seines Teams war, aber sie wurde zurückgelassen, nachdem sie von Ghouls angegriffen und zwei Tage lang gelähmt waren.

Nachdem Selma dem Team beigetreten ist, kannst du nach Nordosten gehen und es gibt eine weitere Hütte mit etwas Beute, die von zwei 5-Zone-Hunden kontrolliert wird.

Sky schlägt vor, die beiden Zone Dogs aufzuteilen, so dass Sie jeweils nur einen von ihnen herausnehmen müssen. Wenn Sie sie trennen und einzeln töten, wird verhindert, dass Ihre Gruppe gesundheitliche Probleme bekommt.

Es gibt einige Waffenteile auf einer Spielelandschaft und einen Zylinder in einer Truhe nördlich des verlassenen Hauses.

Der gefallene Engel

Nördlich davon, wo Sie Selma abholen, heißt der nächste Sektor The Fallen Angel. Hier ist der Satellit gefallen.

Es gibt fünf Feinde vor uns, zusammen mit einem anderen Jäger, der die Gegend patrouilliert, und einem separaten Metzger, der nach Westen patrouilliert.

Skye empfiehlt, den Metzger abzunehmen, die Waffenteile und die Ausrüstung zu plündern, den Bereich zu verlassen und zur Ark zurück zu kehren, um die Pirscher auszurüsten und ihre Ausrüstung zu verbessern.

Während des Upgradevorgangs schlägt Skye vor, Hog Rush für Bormin zu bekommen, sowie eine Eigenschaft, die dazu beiträgt, die Blutung für zwei Runden zu stoppen.

Wenn Sie mit dem Upgrade Ihrer Charaktere fertig sind und es Zeit ist, zurück in die Zone zu gehen, sollten Sie sich in das verbotene 25-Gebiet südlich der Arche begeben.

Mit der Eisernen Schlange können Sie einige Gegenstände auf hoher Ebene abrufen.

Die Idee ist, ein paar kostenlose Sachen zusammenzuschrauben, ohne sich in irgendeiner Art von Kampf gegen NPCs zu engagieren.

In einem zerstörten Zugwagen befindet sich eine Truhe, in der sich eine Axtpanzerung befindet. Sie können dies tun, indem Sie die Zone Dogs meiden, die im Zugbereich patrouillieren.

Mutant Year Zero - Axe Rüstung

Sobald Sie die Ausrüstung erhalten haben, können Sie zur Ark zurückkehren, die Ausrüstung ausrüsten und Ihr Team ausrüsten und dann versuchen, den Fallen Angel-Sektor zu durchlaufen.

Laut der Besichtigung ist es am besten, den Med-Bot zuerst mit den drei Stalkern zu entfernen.

Ziel ist es, den Med-Bot auszuschalten, ohne die anderen Feinde zu alarmieren. Verwenden Sie also Ihre Stealth-Waffen und verwenden Sie, falls möglich, Hog Rush auf dem Med-Bot.

Hog Rush deaktiviert den Bot für eine ganze Runde, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, von den anderen in einen Hinterhalt geraten zu müssen.

Wenn während des Kampfes die Züge aktiv sind, die anderen Gegner jedoch nicht auf Ihre Position aufmerksam gemacht werden, sehen Sie Linien von den Pirschern zu den anderen NPCs. Wenn die Linien weiß sind, bedeutet dies, dass Ihre Charaktere eine Sichtlinie auf den Feind haben und der Feind eine Sichtlinie auf Sie. Wenn die Linien orangisch-rot sind, bedeutet dies, dass Sie eine Sichtlinie auf die Feinde haben, aber keine Sichtlinie auf Sie.

Sobald Sie den Med-Bot herausgenommen haben, patrouilliert ein anderer Jäger den Süden des feindlichen Lagers von den anderen NPCs weg. Sie können darauf warten, dass er sich weit genug von den anderen entfernt, um ihn stumm zu nehmen.

Es gibt auch einen niedergeschlagenen Huey, der mit Moos bedeckt und mit nützlicher Beute gefüllt ist. Wenn der Jäger aus dem Weg ist, können Sie den Huey durchsuchen und die Beute nehmen.

Mutant Year Zero - AOE-Granate

Für die Feinde in der Umgebung des Lagers sollten Sie Ihre Stalker in einer Flanke um die Feinde positionieren, mit Selma an einem Baum. Wenn Sie die Tree Hugger-Verwurzelungsfunktion für sie haben, können Sie die Feinde rund um das Lager herumwurzeln. Fahren Sie fort, dann werfen Sie eine Granate auf sie und sie wird allen AOE-Schaden zufügen. Es kann sogar ein oder zwei von ihnen töten.

Sie können dann Bormin verwenden, um den Pyro herauszunehmen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Bormin eine Art Rüstung hat, um einen Schuss von Chief Husse zu tanken.

Ihr Hauptziel ist es, die Hunde zu verwurzeln, während sich Ihr Team auf den Chief konzentriert, da er der gefährlichste ist. Sobald Husse aus ist, können Sie sich auf die Hunde konzentrieren.

Sobald Sie alle Feinde besiegt haben, befindet sich am Lager eine Truhe mit einer Mimir-Nadelpistole. Das Highlight der Waffe ist, dass es sich um eine stille Pistole handelt, die dazu beiträgt, dass die Aktion für alle drei Teammitglieder stealthy und stumm bleibt.

Nachdem Sie alle Beute genommen und die Umgebung verlassen haben, kehren Sie durch den High Road-Sektor zurück. Begeben Sie sich westwärts die Steigung hinauf und es gibt mehrere Gegner, die Sie herausnehmen müssen.

Skye schlägt vor, den Schamanen zuerst auszuschalten, aber immer zuerst die Gegend zu untersuchen.

Es gibt einen Schamanen, der durch ein Geländer vor den restlichen Feinden patrouilliert. Sie können den Schamanen überfallen und ihn mit Hog Rush von den Füßen stoßen, was ihn daran hindert, sich für die nächste Runde zu bewegen.

Sie können dann die anderen beiden verwenden, um den Schamanen zu beschädigen.

Füge dem Schamanen weiterhin Schaden zu, nachdem du die nächste Runde beendet hast, und erledige ihn.

Nachdem Sie den Schamanen besiegt haben, müssen Sie den Level 10 Hunter abnehmen. Sie können warten, bis der andere Hunter auf dem Container zum anderen Ende des Containers außerhalb des Sichtbereichs patrouilliert.

Du solltest vermeiden, Hog Rush im Hunter einzusetzen, da ein Med-Bot direkt hinter ihm ist. Benutzt den Jäger mit Schädelbrecher, gefolgt von den beiden anderen, um ihn zu erledigen.

Bewegen Sie Dux und Selma von der anderen Seite, um den Low-Level-Butcher herauszunehmen, und vermeiden Sie es, vom Patrouillenfahrer oben auf dem Container entdeckt zu werden.

Es gibt auch eine Truhe mit Gladiator-Rüstung innen gelegen.

Es sind immer noch zwei Gegner übrig, ein Jäger und ein Med-Bot.

Warten Sie, bis sich der Jäger auf die andere Seite bewegt, außerhalb des Bereichs, in dem sich der Med-Bot befindet, und kämpfen Sie mit dem Med-Bot, um ihn niederzuwerfen. Verwenden Sie Hog Rush, um ihn niederzuschlagen und zu betäuben. Verwende Selma, um den Med-Bot mit einer stillen Waffe zu beschädigen, und mache dasselbe mit Dux. Spüle und wiederhole die nächste Runde, während der Med-Bot noch immer von Hog ​​Rush betäubt ist, um ihn zu töten.

Warten Sie, bis der letzte Jäger auf dem Container ist, und warten Sie, bis er an der Leiter vorbeigezogen ist. Wenn er dann mit dem Rücken zu Ihnen auf die andere Seite geht, bringen Sie alle drei Stalker auf den Container und lassen Sie ihn herunterbringen hinterrücks.

Andere Medien