Valve Bans Erotic Visual Novel Meine eingeschüchterte Braut von Steam

Meine gemobbte Braut

[Update 12 / 16 / 2018:Nachdem sie sich mit Cherry Kiss Games in Verbindung gesetzt hatten, erklärten sie das Meine gemobbte Braut Ursprünglich wurde die Store-Seite für eine Weile genehmigt, aber Valve gab kein grünes Licht für die Veröffentlichung des Spiels. Am Freitag, dem 15. Dezember, verbot 2018, Valve jedoch verschiedene Spiele und Meine gemobbte Braut war unter ihnen.

[Original-Artikel:] Valve gab ursprünglich am Ende des Sommers an, dies zu tun nicht die Geschmackspolizei sein Sobald die Erwachsenenfilter implementiert wurden. Sie gaben an, dass die einzigen Spiele, die sie kuratieren würden, illegale Spiele seien und als „Straight-Up-Trolling“ eingestuft werden könnten. Nun, sie sind auf diese Politik zurückgegangen. Der ausgefallene romantische Bildroman von Cherry Kiss Games und Norn / Miel heißt Meine gemobbte Brautwurde von Steam verboten.

Der Bildroman handelt von einem depressiven, düsteren Mädchen, das von Straftätern gemobbt wird. Der Spielercharakter bewahrt sie vor den Straftätern und sie bietet an, ihre Freundlichkeit in Form der Ehefrau des Spielercharakters zurückzuzahlen, nachdem der Spielercharakter wegen eines Kampfes ausgeschlossen wurde.

Während des Spiels musst du dich mit Mei verbinden, damit sie aus ihrer Hülle kommt und nicht mehr so ​​bedrückt ist. Mit zunehmender Bindung wird sie schließlich eine freudige und liebenswerte Ehefrau, die Ihr Kind zur Welt bringt.

Meine gemobbte Braut - Mei

Der Bildroman wirkt nicht riskanter als andere romantische / erotische Bildromane. Es bietet eine Vielzahl von Sexszenen, die alle Mosaikzensur enthalten, was Norn nach Angaben von Cherry Kiss Games, der in der US-amerikanischen Zeitung "The World of Warcraft", gefordert hat Dampf-Foren...

"Die ursprünglichen japanischen Entwickler forderten, dass alle Mosaiken (die in der japanischen Originalversion veröffentlicht wurden) im Spiel verbleiben."

Selbst die Entscheidung, das Spiel für die R18 + -Version zensiert zu lassen und es mit dem Erwachsenenfilter zu versehen, reichte noch nicht aus, um abzuwehren Meine gemobbte Frau von auf Steam veröffentlicht werden.

Wenn Sie das überprüfen SteamDB SeiteSie werden feststellen, dass das Spiel am 15. Dezember aus dem Steam-Store entfernt wurde.

Wenn Sie versuchen, die Store-Seite zu besuchen, werden Sie zum Hauptmenü zurückgeleitet Dampf-Store-Seite.

Da ist ein alter Webcache des Ladens und es gibt ein paar bilder des spiels, aber es ist meistens nur ein weiterer allgemeiner erotischer roman.

Das Spiel scheint jedoch manchmal in einer schulischen Umgebung zu spielen, aber es sagt nichts darüber aus, wie alt die Charaktere sind. Daher ist es wahrscheinlich, dass Valve das Spiel als Werbung für sexuell anregende Inhalte mit Minderjährigen eingestuft hat, was die Ausrede ist, die sie gewesen sind mit dem man einige Spiele sperrt, einschließlich der Safe-for-Work-Versionen von Spielen, die keine erotischen Inhalte enthalten, wie z Hallo, Goodbye or Der Schlüssel zum Zuhause.

Es sieht jedoch so aus, als gäbe es ein hartes Durchgreifen gegen Spiele, die Schuleinstellungen, Lolis oder andere Charaktere enthalten, die Valve sogar teilweise alsminderjährig”. Ursprünglich waren es zwei Angestellte bei Valve, die all diese Spiele verboten haben, ein Jason Ruymen und Arisa Sudangnoi, aber es könnte mehr sein, dass Valves Mitarbeiter zu diesem Zeitpunkt Spiele verbieten.

Valve sollte sich irgendwann mit diesen Verboten befassen und klarstellen, warum sie die Politik, nach der Implementierung der Erwachsenenfilter nicht die Geschmackspolizei zu sein, abgelehnt haben, aber bisher gab es kein Wort von Valve. Stattdessen wurde das Unternehmen Entwickler bitten, ihre Spiele zu zensieren, auch Spiele, die nicht die R18 + -Versionen sind. So ist Valve buchstäblich zur Geschmackspolizei geworden.

Ich habe Cherry Kiss Games wegen des Verbots kontaktiert und wenn sie antworten, wird der Artikel mit ihrer Antwort aktualisiert.

(Danke für den News-Tipp Richard & Top Hat Studios)