Rote Materie, Sci-Fi-VR-Spiel bringt den Kalten Krieg in den Weltraum

Rote Materie

Ein neues Virtual-Reality-Abenteuer-Puzzlespiel ist auf Steam von Vertical Robot angekommen Rote Materie. Das Spiel wurde letztes Jahr angekündigt, als die Leute sich immer noch um VR kümmerten und bevor die Leute merkten, dass die Blase platzte. Das Spiel ist kürzlich in den Steam-Store gerutscht, wo das Spiel für $ 24.99 für den Oculus Rift oder das HTC Vive erhältlich ist. In der ersten Woche der Veröffentlichung kann das Spiel für 10% vom normalen Einkaufspreis für nur $ 22.49 abgeholt werden.

Rote Materie Im Mittelpunkt steht eine alternative Geschichte des Kalten Krieges, die sich mit einem Science-Fiction-Plot beschäftigt. Sie übernehmen die Rolle von Agent Epsilon, einem Astronauten der Atlantic Union. Er wurde beauftragt, eine verlassene Mondbasis auf einem der Saturnmonde zu untersuchen, um herauszufinden, was passiert ist und warum die Volgravian-Basis auf Rhea nicht mehr besetzt ist.

Sie können den Trailer unten mit freundlicher Genehmigung überprüfen aus UploadVR um einen Eindruck von dem Gameplay zu bekommen.

Das Spiel dreht sich um brutalistische Architektur, die sich an sowjetischen Forschungsstationen und Testeinrichtungen orientiert. Unabhängig von der Handlung oder dem Gameplay unterscheidet sich das visuelle Erscheinungsbild des Spiels definitiv von den meisten anderen VR-Titeln, vor allem, weil man sehr leicht erkennen kann, wie die Einflüsse aus fernosteuropäischer Kultur und Architektur beeinflusst werden.

Das eigentliche Gameplay ermöglicht den Spielern jedoch die Interaktion mit der Umgebung und den Objekten mithilfe von In-Game-Tools, die den Oculus Touch widerspiegeln. Sie berühren, hebeln, ziehen, drücken und aktivieren Objekte mit den körperlosen Händen, die herumschweben und mit der Umgebung interagieren.

Rote Materie - Sowjetische Portale

Die Erzählstruktur scheint ähnlich wie bei Spielen zu sein QUBE 2 or Der Turing-Testwo Sie meistens alleine sind, beobachten und erforschen Sie die Umgebung, während Sie Hinweise sammeln und Rätsel lösen.

Der formelle Ansatz der meisten VR-Titel ist innerhalb des Design-Flusses gefestigt, der für viele der neueren Spiele, die für Rift und Vive erscheinen, gespült und wiederholt wurde. Wenn Sie an diesen First-Person-Rätsel-Puzzlespielen interessiert sind, die auf VR-HMDs in Hülle und Fülle zur Verfügung stehen, aber mit einem Hauch sowjetischer Verschwörungen und einer Sci-Fi-Handlung, können Sie es ausprobieren Rote Materie über auf die Steam Store Seite.