EA und Petroglyph behaupten, kommende Kommando- und Eroberungs-Remasters haben kein MTX

Electronic Arts und Petroglyph Games sollen remaster werden Command & Conquer: Tiberian Dawn, Command & Conquer: Alarmstufe Rot, und drei Erweiterungen, die als bekannt sind Verdeckte Operationen, Counterstrike, und Nachwirkungen angeblich ohne Fänge oder Mikrotransaktionen für PC. Ein Veröffentlichungsdatum wurde noch nicht bekannt gegeben.

Das ist richtig, der umstrittene Herausgeber und Entwickler, bekannt als Electronic Arts oder EA, wird sich mit Petroglyph Games, einem Unternehmen aus einigen der ursprünglichen Entwickler von Westwood Studios, zusammenschließen, um mehrere Remaster zu erstellen Kommandieren und Erobern Titel und Erweiterungen.

Laut Jim Vessella, einem EA-Produzenten, erklärt er, dass Joe Bostic, Steve Tall, Ted Morris und Mike Legg bei diesen Remastern helfen werden. Darüber hinaus helfen Lemon Sky Studios auch mit den Remastern und Erweiterungen in 4K.

Die obigen Informationen können auf a zurückgeführt werden Reddit Post von Vessella, das kann man hier lesen:

„Vor einem Monat haben wir der Command & Conquer ™ -Community mitgeteilt, dass wir die Franchise wieder auf den PC bringen, angefangen mit einer Remaster-Initiative. Die Reaktion der Fans war großartig, viele von Ihnen teilten Ihre Lieblings-C & C-Momente aus den vergangenen 23-Jahren. Wir haben diese Kommentare gelesen und aufmerksam zugehört. Nun können wir Ihnen unser erstes PC-Angebot vorstellen und zeigen, wie Ihre Vorschläge unseren Ansatz bereits beeinflussen.

Heute freue ich mich, Ihnen sagen zu können, dass wir an den Anfang zurückkehren. Wir haben uns entschlossen, Command & Conquer: Tiberian Dawn zu remastern. Und obwohl dies für sich schon unglaublich spannend ist, ist uns auch bewusst, wie leidenschaftlich die Community am Red Alert-Universum ist. Daher werden wir auch das ursprüngliche Command & Conquer: Red Alert ™ remastern. Aber was ist mit den klassischen Erweiterungspaketen, die Sie vielleicht fragen - Covert Ops, Counterstrike und Aftermath? Nun, C & C und Red Alert wären ohne sie nicht die gleichen, also werden alle drei Erweiterungspakete mit den Basisspielen zu einer remasterten Sammlung gebündelt - ohne Mikrotransaktionen. “

Der Post wird fortgesetzt und erklärt die Westwood Studios und ihre Transformation und wer Petroglyph Games helfen wird:

„Petroglyph Games umfasst viele der ursprünglichen Entwickler von Westwood Studios und einige der einflussreichsten Mitglieder des ursprünglichen Command & Conquer-Entwicklungsteams von 1995. Joe Bostic ist als Co-Creator von C & C bekannt und war auch als Lead Programmer für Tiberian Dawn und Red Alert tätig. Steve Tall trat Joe als Lead Programmer bei Red Alert bei, und Ted Morris war der ursprüngliche Community-Manager der C & C-Franchise. Mike Legg hat bei Westwood zu allen Formen von Audiosystemen beigetragen, da er seit 1986 Mitarbeiter ist! Alle vier Mitglieder waren an der Gründung von Petroglyph Games in 2003 nach der Schließung von Westwood beteiligt und werden von einer Gruppe erfahrener RTS-Entwickler aus den vergangenen 15 + -Jahren unterstützt. “

Da EA an Bord ist und die kommende mobile Version von C & C ist in Arbeit, Command & Conquer Rivalen, stellt sich die Frage, welche Tricks es gibt EA's Ärmel, da sie versprechen, dass kein MTX im Spiel ist? Ich bin mir sicher, dass EA Fans von Nickel und Dime hat, aber bis dahin müssen wir abwarten, was aus diesen Remastern wird.

Schließlich ist bekannt, dass Red Alert und seine drei Erweiterungen in Zukunft als eine remasterte Sammlung für PC gebündelt werden.

Über

Ethan wurde in Glitches geboren und verfolgt die meisten Spielbruch Pannen in den Spielen zu finden. Wenn Sie in Kontakt zu treten benötigen nutzen die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!