Pfad des Exils für PS4 aufgrund von Zertifizierung auf Februar 2019 verzögert
Weg des Exils

Grinding Gear Games hat dies in den Foren angekündigt Weg des Exils wird für die verzögert PS4 nächstes Jahr in den Februar von 2019. Ursprünglich wurde das Spiel am angekündigt Anfang November und sollte im Dezember starten, aber laut einem Post in den Foren weiter November 29th, 2018, das Spiel wird verzögert.

Im Forum von Grinding Gear sagt Chris…

„Als wir Anfang dieses Monats Path of Exile für PlayStation 4 angekündigt hatten, gaben wir an, dass wir eine Dezember-Veröffentlichung anstreben. Leider mussten wir dies bis Anfang Februar korrigieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten, die sich daraus ergeben, denn wir wissen, dass sich viele Spieler auf diese Veröffentlichung freuen.

„Wir haben den Arbeitsaufwand unterschätzt, der erforderlich wäre, um den Zertifizierungsprozess in der Weihnachtszeit abzuschließen. Während wir hoffen, im Januar alles vorbereitet zu haben, fühlen wir uns viel wohler, wenn wir uns Anfang Februar als Ziel-Release-Fenster versprechen. Dies gibt uns auch Zeit, um an der Spieleleistung / Framerate zu arbeiten, die unserer Meinung nach vor der Veröffentlichung verbessert werden könnte. “

Interessanterweise war die Community mit diesem Schritt völlig in Ordnung (meistens weil sie es sind) PC Gamer), und hat Grinding Gear nicht weiter belästigt.

Das erste, was mir in den Sinn kommt, ist natürlich die Möglichkeit, dass sich das Spiel verzögert, um den möglichen Zensurstandards von Sony gerecht zu werden. Wie einige von Ihnen wissen, hat das Unternehmen ein neues Unternehmen eingeführt Zensurpolitik für PS4-Spiele. Dies hat vor allem für Konsolenbesitzer in der Gaming-Community für Aufsehen gesorgt.

Es gibt keine Garantie dafür Pfad des Exils Delay war eine Reaktion auf jegliche Art von Zensurauflagen (obwohl dies offensichtlich nicht ausgeschlossen werden kann), Chris erwähnt, dass die Zertifizierung die Ursache für das Aufhängen ist.

Beinhaltet diese Zertifizierung nun möglicherweise die Zensurfraktion bei Sony? Vielleicht, vielleicht nicht. Entwickler dürfen unabhängig von den Zensurprotokollen nicht ausdrücklich über die Details des Zertifizierungsprozesses sprechen (obwohl dies aus Sicherheitsgründen für alle wichtigen Plattformen gilt, einschließlich Microsoft und Nintendo). Aber ist es möglich, dass der Sensenmann der Zensur sich verfangen hat? Weg des Exils vor dem Ausstieg aus der Zertifizierung? Nun, die Zeit wird es zeigen, sobald das Spiel veröffentlicht wird und die Spieler Vergleichsvideos erstellen.

Jedenfalls können Sie jetzt suchen Weg des Exils nächstes Jahr im Februar für die PS4 zu starten.

Über

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!