Microsoft übernimmt Wasteland Dev InXile Entertainment, Obsidian Entertainment von KOTOR

Übernahme von Microsoft Obsidian

InXile Entertainment war eines der erfolgreichsten unabhängigen Studios, die sich in letzter Zeit einen Namen gemacht haben Ödland 2 auf Heimkonsolen und PC Nach dem Crowdfunding der Fortsetzung mit Hilfe von echten Spielern durch Kickstarter im Jahr 2012. Microsoft erkannte diesen Erfolg und stellte fest, dass das Unternehmen etwas gemacht hat, das den Leuten tatsächlich Spaß macht. Warum sollte man es nicht aufkaufen, um zu verhindern, dass sie Spiele entwickeln, die den Leuten tatsächlich Spaß machen? Systeme, die nicht PC und sind Xbox?

Ich denke, es ist eine gute Sache, die InXile geschafft hat Ödland 2: Director's Cut auf und ab Nintendo-Switch Bevor die Übernahme durchging, wären die Besitzer von Switch in der Nähe eines Bach gewesen.

GamesIndustry.biz berichtet, dass InXile Entertainment nicht nur von Microsoft aufgegriffen wurde, sondern Säulen der Ewigkeit bzw. unter Knights of the Old Republic Der Entwickler Obsidian Entertainment wurde ebenfalls von Microsoft übernommen.

Matt Booty, Vice President von Microsoft Game Studios, sagte, er habe GamesIndustry.biz mitgeteilt, dass viele dieser Studios erworben werden, um den Xbox Game Pass auszufüllen und die Lücken zu schließen, die bei den AAA-Versionen noch offen waren.

„Ich möchte nicht scheinen, als würden wir eine Quote ausfüllen. Es geht nicht darum, eine Tabelle mit irgendwelchen Mitteln auszufüllen. Wir werden jedoch ein Interesse an Studios haben, die diese Kriterien von 50 für 100-Leute erfüllen, die Spiele mit einer Kadenz von zwei bis drei Jahren erstellen und Inhalte haben, von denen wir glauben, dass sie für unsere Game Pass-Abonnenten von Interesse sind. Das bedeutet Inhalte, die etwas anders sind als das, was unsere großen AAA-Franchises bieten können.

 

"Eine der fantastischen Eigenschaften des Game Pass ist, dass er verschiedene Arten von Inhalten unterstützen kann."

Basierend auf den Kommentaren von Booty und den nun 11-Studios unter Microsoft werden wahrscheinlich neue Inhalte für Xbox-Systeme zeitnah erscheinen. Einige dieser Studios befinden sich voraussichtlich in zwei bis drei Jahren im Entwicklungszyklus. Wir betrachten einige neue Xbox-Exklusivmaterialien, die alle aus den Holzarbeiten zwischen 2020 und 2021 herauskommen werden.

Für Microsoft ist es vernünftiger, dass all diese Studios an neuen Exklusivprodukten für die nächste Konsole arbeiten, da das Erstellen von Exklusivprodukten für die jetzt alte Xbox One nur eine Verschwendung von Ressourcen und Geld ist.