20th Century Fox soll das Warenzeichen "Alien: Blackout" tragen

In einem kürzlich veröffentlichten Bericht heißt es, 20th Century Fox habe den Namen als Marke eingetragen Alien: Blackout. Einige denken jedoch, dass dies für die kommenden Game Awards 2018 gilt, die am Dezember 6th, 2018, beginnen werden. In einem beunruhigenden Hinweis könnte dieses Spiel jedoch eine Dose Würmer mit sich bringen.

Wenn Sie nicht wissen, sind Cold Iron und COLDIRON Warenzeichen von 20th Century Fox (Film Corporation). Die Firma Cold Iron von FoxNext Games erworben, arbeitet gerade an einem Fremd Spiel das ist derzeit Entwickler einstellen.

Die folgenden Informationen stammen aus Gematsu (Archiv.is), das weiterleitet:

„20th Century Fox hat ein Markenzeichen“Alien: Blackout”Zur Verwendung mit“ Computerspiel-CDs; Software, nämlich Spielesoftware, und dergleichen.

 

Der Teaserbild Für The Game Awards 2018, das im Dezember 6 ausgestrahlt wird, wird "Worlds with Change" wiederholt mit einer 70s-Schriftart und einem riesigen "W" in der oberen linken Ecke wiederholt - ähnlich der Weyland-Yutani Corporation der Alien-Franchise. Auch der Game-Designer Hideo Kojima, ein Freund der preisgekrönten Show-Moderatorin Geoff Keighley, scheint es anscheinend auch geholfen zu necken eine Ankündigung."

Später veröffentlichte die Publikationsseite die Twitter-Konten @AlienBlackout an @Alien_Blackout, die im September dieses Jahres erstellt wurden (2018).

Um Verwirrung zu beseitigen, Fremd Videospiele waren früher die Domäne des Verlegers Sega. Dieser Verlag ist zufällig vorbei Aliens vs. Predator, Aliens: Colonial Marines an Alien: Isolation - eine langfristige Verlagsvereinbarung mit 20th Century Fox.

Mit anderen Worten, an diesem Punkt wird wahrscheinlich keine Fortsetzung der oben genannten Titel stattfinden, was bedeutet, dass dies der Fall ist Alien: Blackout ist eine eigene Sache und keine Fortsetzung von früheren von Sega veröffentlichten Spielen.

Nachdem dies gesagt wurde, führt dies zu einigen Bedenken bezüglich Cold Iron und FoxNext Games. Der letztere Name ist umstritten Marvel Strike Force ein kostenloses RPG mit den Helden und Schurken des Marvel-Universums. Das mobile Spiel, das in diesem Jahr veröffentlicht wurde, schaffte es im August, verärgerte Spieler in Bezug auf seine Beutekisten-Praktiken zu schaffen.

Was Cold Iron betrifft, spricht dieser jüngste Tweet für sich:

Wir werden herausfinden, ob die oben genannten Informationen ab Dezember 6th, 2018, zutreffen. In der Zwischenzeit können Sie Detektiv spielen, indem Sie die angegebenen Links aufrufen, wenn dieses Projekt Ihr Interesse weckt.