Das Kill La Kill-Spiel wird auf dem Nintendo-Switch in 2019 gestartet

Töte La Kill Nintendo Switch

Das ist ziemlich offensichtlich Töte La Kill: Das Spiel -IF- von Arc System Works und Trigger wird die Veröffentlichung wahrscheinlich nicht auf PS4 auf völlig unzensierte Weise. Es gibt noch keine Bestätigung für die Zensur, aber es wäre nicht überraschend, wenn sie irgendwann in naher Zukunft stattfinden würde. Zum Glück gibt es einen Backup-Plan in Form des Spiels, das auf Steam für veröffentlicht wird PC und auf der Nintendo-Switch.

Nintendo Leben nahm die Nachrichten aus über auf bis Famitsu, das die Neuigkeiten von der Arcrevo Japan 2018-Veranstaltung aufgegriffen hat, bei der Arc System Works nicht nur enthüllte, dass eine Nintendo Switch-Version des Spiels in Arbeit ist, sondern dass zwei weitere Charaktere dem Kader beitreten werden. Dazu gehört die Erzschurke Ragyo Kiryuin, die Mutter von Satsuki Kiryuin und der CEO von REVOCS.

Töte La Kill - Ragyo Kiryuin

Darüber hinaus enthüllten sie auch, dass der Grand Couturier der REVOCS Corporation, Nui Harime, auch in die Besetzung spielbarer Charaktere aufgenommen wird Töte La Kill: Das Spiel -IF-.

Angesichts der Tatsache, dass Sony in letzter Zeit in der Zensur war, gehen viele Spieler davon aus, dass die Veröffentlichung von Töte La Kill Auf dem Nintendo Switch befindet sich ein Sicherheitsnetz, mit dem Arc System Works die wahre Version des Spiels unzensiert auf einer Konsole veröffentlichen kann. Ob das Spiel tatsächlich Sonys Zensur-Richtlinien unterliegt, wissen die Entwickler jedoch noch nicht.

Angesichts der Tatsache, dass sich die Serie mit Outfits befasst, die viel Haut zeigen und den Zuschauern einen zweifellos leckeren Fan-Service bieten, ist es wahrscheinlich, dass eine Form der Zensur ins Spiel kommt, zumal andere Spiele dazu gezwungen wurden Höschen und BHs vertuschen, Nabel, Oberschenkel, und Spaltung.

Das Spiel wird voraussichtlich in 2019 für PS4, PC und jetzt den Nintendo Switch erscheinen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die offizielle Website.

(Danke für den Nachrichtentipp zac za)