Zwei-Punkt-Krankenhaus-Update entfernt den Denuvo-DRM

Zwei-Punkt-Krankenhaus Denuvo

Sega und TwoPoint Studios schafften es mit der Veröffentlichung von Zwei-Punkte-Krankenhaus auf Steam zurück am 30. August. Das Spiel erhielt viel Lob und ein paar Kritikpunkte, hauptsächlich in Bezug auf die Einbindung von Denuvos Anti-Manipulations-DRM. Sega ist bekannt dafür, dass die Anti-Manipulations-Technologie in ihren Spielen enthalten ist, aber nur eine Woche nach Veröffentlichung haben die Entwickler in den Steam-Foren einen Beitrag veröffentlicht, der angibt, dass der Denuvo DRM aus Steam entfernt wurde.

On 4. September 2018 In den Steam-Foren wurde ein Beitrag von Entwickler Lauren Carter veröffentlicht, der der Community mitteilte, dass sie nicht nur eine Reihe von Korrekturen am Spiel vorgenommen hätten, sondern auch den Denuvo-DRM entfernt hätten, wie von Fleck entdeckt GI.biz.

Die Zeile wird am Ende aller Korrekturen und Änderungen vergraben, in der Folgendes steht:

„• Denuvo-Manipulationsschutz durch Steam-DRM ersetzt“

Die Kommentarbereiche im Forum dankten den Entwicklern dafür, dass sie den Denuvo DRM entfernt und durch die Steam-API ersetzt hatten.

In letzter Zeit war dies ein häufiges Ereignis, bei dem Berichte von Verkaufsstellen wie Segalization Ende August berichtete, dass Sega auch den Denuvo-DRM aus dem Unternehmen entfernte Shenmue ich und Shenmue II auf dem PC.

Wie in dem Artikel und in anderen verschiedenen Interviews erwähnt, behauptet Denuvo, dass es sich nicht um DRM handelt und die Leistung nicht beeinträchtigt. Dies hat sich jedoch als unwahr erwiesen, als Tests mit Tequila Works durchgeführt wurden. Raureif, die große Verlangsamung und FPS erlitt Probleme mit der PC-Version. Nachdem Denuvo deaktiviert worden war, Das Spiel lief viel besser.

Wie für Zwei-Punkte-Krankenhauskönnen Sie jetzt eine digitale Kopie des Spiels von der Dampfspeicher für $ 34.99.