Chinas zusätzliche Spielregeln zur Eindämmung von Myopie führen dazu, dass die Aktien von Spieleherstellern tauchen
China Gaming

Das chinesische Kulturministerium hält derzeit an neuen Spielveröffentlichungen fest und zwingt Verleger wie Tencent und Perfect World, an der chinesischen Börse zweistellige Prozentzahlen zu verlieren. Laut Tägliche PostDie Aktie von Perfect World fiel nach den Nachrichten um 9%, während Tencent 5% an der Hongkonger Börse einbrach.

Die neuen Regelungen sind noch nicht in die Praxis umgesetzt worden, aber in der Zwischenzeit hat die Regierung die Freigabe neuer Spiele auf dem chinesischen Festland eingeschränkt, bis sie einen vernünftigen Weg finden können, um die Zeit zu begrenzen, die Jugendliche für ihre tägliche Arbeit benötigen Spielgewohnheiten und weitere Regulierung, welche Art von Inhalten in Spielen erlaubt ist. Dies ist eine Antwort auf eine Studie, in der festgestellt wurde, dass zu viel Zeit vor elektronischen Bildschirmen einen starken Anstieg von kurzsichtigen Kindern und Kurzsichtigkeit verursacht.

Im Wesentlichen ist die chinesische Regierung eine weiterentwickelte Form, wie es Feministinnen, Linken und SJWs gewollt haben zensieren und beschränken Sie das Spielen im Westen.

Dies ist jedoch keine Neuentwicklung für China. Neben Südkorea kämpft das Land seit Jahren gegen Videospiele.

Beide Länder führen militarisierte Camps zur Behandlung von Spielsucht durch Videospiele ein und beide klassifizieren Videospiele als Fluch ihrer Kulturgesellschaft. Verschiedene südkoreanische Spieler beschweren sich seit Jahren über die Regeln und Vorschriften, die einige Unternehmen dazu veranlasst haben verlagern ihre Geschäfte von Südkorea nach China.

Ironischerweise ist der Umzug von Südkorea nach China möglicherweise keine langfristige Strategie, wenn China neue Spiele herausbringt.

Dem Artikel zufolge hat China seit Mai keine neue Spielveröffentlichung von 2018 genehmigt. Unternehmen wie Tencent konnten keine neuen Spiele wie veröffentlichen Monsterjäger Welt auf dem chinesischen Festland.

Die langfristigen Auswirkungen für Unternehmen wie Tencent sind noch schlimmer, da sie kürzlich Anteile an mehreren westlichen Studios erworben haben. einschließlich LEGO.

China ist derzeit weltweit führend, wenn es um Videospiele geht. Diese drastische regulatorische Entscheidung könnte sich auf die Milliarden von Dollar auswirken, die die Region beim Kauf von Software generiert.

(Danke für den Nachrichtentipp Flying Bat)

Über Uns

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!