Observer, Cyberpunk-Thriller auf dem Weg zum Nintendo-Switch

Beobachter

Das Blooper Team kündigte an, dass ihr von Kritikern hochgelobter Cyberpunk - Thriller, der Gamer durch futuristische Gedankenreisen begleitet, auf der Nintendo-Switch. Während des diesjährigen PAX West-Wochenendes gaben die Entwickler die Ankündigung bekannt und wiesen darauf hin, dass die Besitzer von Switches sich auf ein Wiedersehen freuen könnten Beobachter auf der Hybridkonsole.

Sie sagen eigentlich gar nicht viel über die Switch-Version. Die Pressemitteilung konzentriert sich stattdessen auf den eigentlichen Inhalt des Spiels, der einem speziellen Mitarbeiter namens Daniel Lazarski folgt, der als neuronaler Detektiv arbeitet. Sie nennen Leute wie Daniel "Beobachter".

Die Spieler müssen eine Untersuchung in einem heruntergekommenen Apartmentkomplex in den Slums durchführen. Das Spiel ist insofern sehr methodisch, als dass Sie mit NPCs sprechen, die Umgebung nach Hinweisen durchsuchen und das Geheimnis hinter mehreren grausamen Todesfällen innerhalb des Gebäudes aufdecken müssen.

Narrativ ist es eines dieser Spiele, das sich in dich hineinversetzt und niemals loslässt. Es hat eine langsam brennende Geschichte, aber ich denke, dass das Blooper-Team einen fantastischen Job gemacht hat, um es auf eine Weise zu enträtseln, die die Spieler bis zum Ende fasziniert hat.

Ganz zu schweigen davon, dass der legendäre Rutger Hauer dem Charakter von Daniel Lazarski seine Stimme und Ähnlichkeit verleiht und ihn auf glaubwürdige und sympathische Weise zum Leben erweckt.

Beobachter ist im Grunde die Art von Cyberpunk-Spiel, auf das sich wahrscheinlich viele Leute gehofft haben Cyberpunk punk~~POS=HEADCOMP 2077 wäre wie; etwas Dunkles und Ahnungsloses, mit kybernetischen Abhängigkeiten und virtuellen Häfen durchdrungen. Stattdessen bekamen wir einen Mischmasch aus dem, was wie eine Tumblr-Fan-Fiction aussieht, in einer hellen und farbenfrohen Vorstellung von einem futuristisches multikulturelles Kalifornien, dem jegliche Substanz oder Tiefe fehlt Was auch immer ... im Grunde wie der typische Bewohner von San Francisco.

Wie auch immer, können Sie sich für Beobachter den Weg zum Nintendo Switch zu schaffen, aber sie sagen nicht, wann.

Sie müssen drüben auf dem Laufenden bleiben offiziell Beobachter Webseite prüfen für ein Veröffentlichungsdatum.