Xbox Avatar Editor Beta mit Fokus auf "Inklusivität"

Xbox Live Avatar

Microsoft hat die Beta für das veröffentlicht Xbox Avatar-Editor für die Xbox Insider. Diejenigen, die Zugriff auf das Betas-Programm haben, können sich das Installationsprogramm schnappen und mit der Beta herumspielen. Das Ganze war dem Thema „Inklusivität“ gewidmet, mit einem großen Teil der Original Werbetrailer von 2017, basierend auf Robotik-Gliedmaßen, oder dass dein Charakter an einen Rollstuhl gebunden ist oder übergewichtig ist oder schwanger ist.

YouTuber JayShockBlast schnappte sich die Beta und startete sie zum ersten Mal, indem sie ein 21-Minutenvideo zusammenstellte, das die Details durchging.

Das erste, was Sie bemerken werden, ist, dass es schwierig ist, einen standardmäßigen weißen männlichen Avatar zum Bearbeiten zu finden, und Microsoft hat die Auswahl mit einer Reihe androgyn aussehender Vorlagen oder weiblicher Vorgaben aufgepumpt, obwohl wir alle diese Mehrheit der Nutzer auf Xbox kennen sind Jungs. Wenn jemand anderer Meinung ist, ist Microsoft jedoch immer willkommen, die demografischen Daten bereitzustellen.

Nachdem Sie eine Vorlage ausgewählt haben, können Sie dann die Körperform, die Hautfarbe, die Haare, die Augenbrauen, die Gesichtshaarfarbe, den Nasentyp, die Lippen und das Kinn auswählen.

Xbox Avatar

Sie werden feststellen, dass viele Optionen darauf ausgerichtet sind, Ihre Charaktere "geschlechts-flüssig" erscheinen zu lassen.

Maskuline Optionen sind jedoch auf der dünnen Seite. Schlimmer noch ist, dass die Gesichtshaare Optionen extrem dünn sind.

Tatsächlich gibt es nur 12 Gesichtshaare. Sie können buchstäblich alle Optionen für die Gesichtsbehaarung unten sehen.

Xbox Avatar - Gesichtsbehaarung

Es ist erstaunlich, dass sie Roboterarmen und Rollstühlen mehr Aufmerksamkeit schenken als Gesichtsbehaarung.

Sobald Sie mit der Grundeinstellung fertig sind, können Sie wählen, ob Ihr Charakter Gliedmaßen deaktiviert hat oder nicht. Darüber hinaus können Sie dann Accessoires für ihr Gesicht wählen, wie Masken oder Ringe für ihre Hände oder Handschuhe oder Armbänder.

Wenn du endlich fertig bist, die Kleidung deines Charakters auszuziehen, kannst du ihre Stimmung wählen und dann ein Foto machen.

Ein Teil von Microsofts Promotion für die neuen Xbox Avatars ist, dass die Kleidungsstücke und Accessoires geschlechtsneutral sind. Dies ist Teil von Microsofts Ziel, "inklusiver" zu sein. Alle alten Xbox Live Avatar-Anpassungselemente werden jedoch nicht übernommen. Sie können Ihren alten Avatar verwenden, wenn Sie möchten, aber Sie können keine Stücke auswählen, die Sie zuvor für den neuen Avatar gekauft haben.

Es ist ziemlich offensichtlich, dass das Thema um die aktuelle Auswahl an benutzerdefinierten Teilen auf San Franciscos Hipster-Kultur basiert. Wenn Sie nicht in dieser Kultur sind, dann werden Sie mit Schrott und eine Menge Auswahlmöglichkeiten übrig bleiben, wenn es um Anpassung geht.

Die Prioritäten waren ziemlich offensichtlich, Rollstühle, Schwangerschaft, SJW-Frisuren und bionische Arme in den Vordergrund zu stellen und über die üblichen Standardoptionen zu setzen, die der durchschnittliche normale Spieler normalerweise in seinem täglichen Leben verwenden würde.

Es gibt definitiv einen harten Fokus auf Cross-Dressing und Androgynie, aber es ist nicht wirklich eine Option, hart aussehende Männer zu machen. Erwarten Sie, dass die SJW-Verteidigungsstreitmacht Microsoft dafür rühmt, inklusiv zu sein, während die meisten normalen Spieler wahrscheinlich bei ihren alten XBL-Avataren bleiben werden, um die Kopfschmerzen zu vermeiden, ihren Charakter wie einen albernen Sojaboy aussehen zu lassen.

(Danke für den Newstipp Göttliche Vorsehung)