Vimeo verbannt InfoWars für "hasserfüllten Inhalt"
Vimeo Zensoren Alex Jones

Vimeo hat angekündigt, dass Alex Jones und die InfoWars-Inhalte von der Video-Sharing-Website gesperrt wurden. Gemäß Business Insider, InfoWars hatte weniger als ein Dutzend Videos auf Vimeo ab August 8th, 2018, aber nach dem Verbot von YouTube, Facebook und anderen großen Plattformen begannen Alex Jones und die Mitarbeiter mit dem Massen-Upload von Inhalten zu Vimeo, und nach ihrem "Vertrauen und Sicherheit "Abteilung überprüft die Inhalte, die sie als" hasserfüllt ".

Frist berichtet, dass ein Vimeo-Vertreter erklärt, warum sie den Inhalt entfernt haben, und sagte ...

"[Infowars] hat unsere Nutzungsbedingungen für diskriminierende und hasserfüllte Inhalte verletzt"

"Vimeo hat den Kontoinhaber benachrichtigt und eine Rückerstattung vorgenommen, da wir von solchen Inhalten in keiner Weise profitieren wollen"

Dies folgt auf YouPorn, Facebook, YouTube, Spotify und Apple alle verbieten InfoWars auch. Sie taten dies unter der nebulösen Definition von "Hassrede". Disqus verbot auch Infowars von seiner Plattform auch.

Dies alles ist Teil eines Trends, der von Plattformen aus bestimmte Arten von Rhetorik und Standpunkten, meist von der rechten Seite des politischen Spektrums, platt macht.

In der Tat, der beliebte YouTube-Outlet H3H3 Productions wurde sogar vorübergehend zensiert von der Diskussion über die Zensur von Alex Jones, die dazu beitrug, die Meinung von Ethan Klein bezüglich seiner Ansichten darüber zu ändern, ob es eine Verschwörung gab, um Leute wie Alex Jones zu zensieren.

Twitter muss Alex Jones noch verbieten, aber sie waren konsequent viele Konservative und rechtsgerichtete Experten zu verbieten und Gruppen.

Diese Art der weitverbreiteten Zensur fordert viele Vorschriften, während andere einfach behaupten, dass es sich um private Unternehmen handelt, die von ihrem Recht Gebrauch machen, Nutzer und Elemente zu entfernen, die sie für inakzeptabel halten.

Der abschreckende Effekt ist, dass jetzt viele Redner davon absehen, bestimmte Themen zu diskutieren, während andere im Wesentlichen darauf hingewiesen werden, dass sie als nächstes auf dem Hackblock sein könnten.

(Danke für den Newstipp Göttliche Vorsehung)

Über uns

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!