USK wird jetzt Spiele bewerten, die Nazi-Bilder auf einer Fall-für-Fall-Basis enthalten
Wolfenstein 2 USK Nazi Bilder

Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle, die in der Regel als USK oder die Selbstkontrollbehörde für Unterhaltungssoftware bezeichnet wird, kündigte an, dass sie ihre Praxis ändern, wenn es darum geht, ein Spiel zu bewerten, das "verfassungswidrige" Bilder oder Inhalte enthält.

Die Nachricht wurde ursprünglich auf der entsandte über USK-Website am August 9th, 2018, wo sie kurz angekündigt ...

"Soziale Angemessenheit bedeutet in diesem Zusammenhang, dass Symbole von verfassungsfeindlichen Organisationen in einem Titel verwendet werden können, solange es den Künsten oder der Wissenschaft, der Darstellung von Ereignissen des Tages oder der Geschichte dient. [...]

"Daher erfordert eine Altersentscheidung immer eine Einzelfallprüfung und ist keine generelle Ausnahme. Die Änderung wurde durch eine Änderung der rechtlichen Auslegung der zuständigen obersten staatlichen Jugendbehörde ermöglicht, die den aktuellen rechtlichen Beurteilungen Rechnung trägt. "

Vereinfacht ausgedrückt bedeutet dies, dass Spiele, denen in Deutschland die Freigabe oder die Bewertung von "verfassungswidrigen" Symbolen oder Ikonographien wie dem Swastika verweigert wurde, nun von Fall zu Fall bewertet und beurteilt werden, anstatt dass sie weitgehend abgelehnt werden eine Wertung, die dem Verbot in Deutschland entspricht.

Eine englische Übersetzung der Nachrichten wurde ebenfalls von Lexologie (Archiv), die erklärt, dass die Sec. Das 86A StGB-Urteil verbot den Spielen, verfassungswidrige Bilder zu fördern, und das in 1998 erklärte der Oberste Gerichtshof ...

"Wenn eine solche Verwendung von verbotenen Symbolen in Computerspielen erlaubt würde, wäre es kaum möglich, eine zunehmende Verwendung solcher Symbole in der Öffentlichkeit zu verhindern, was dem Zweck von Sec. 86a StGB. Insbesondere für Kinder und Jugendliche sind Computerspiele eine attraktive und zunehmend genutzte Spielform. Würden sie in Videospielen rechtmäßig mit Symbolen nationalsozialistischer Organisationen konfrontiert werden, könnte dies dazu führen, dass sie mit diesen Symbolen und Insignien aufwachsen und sich damit an sie gewöhnen, was sie wiederum anfälliger für ideologische Manipulation durch nationalsozialistische Ideen machen könnte. "

Seit dem 1998-Urteil ist es verboten, Spiele mit Swastikas oder Nazi-Bildern in Deutschland zu veröffentlichen. Um das Urteil zu umgehen, mussten Verlage die Nazi-Bilder entfernen oder zensieren oder Verweise auf bestimmte Nazi-Ikonen wie Adolf Hitler entfernen, wozu MachineGames verpflichtet war Wolfenstein 2: Der neue Koloss.

Es scheint, dass nach den 20-Jahren die deutsche USK-Aufsichtsbehörde die Standards lockert und es ermöglicht, Spiele von Fall zu Fall zu bewerten, anstatt einfach Spiele zu verbieten, die Nazi-Bilder enthalten. Hoffentlich erhalten Spiele einige der gleichen Ausnahmen, die Filme in Deutschland erhalten.

Nun, wenn nur etwas über die getan werden kann Sexy-Time-Spiele werden verboten in Deutschland…

(Danke für den Newstipp Musou Tensei)

Über mich

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!