Fallout 76 wird nicht auf Steam, Mods und privaten Servern kann nach dem Start kommen

Nach der neu aktualisierten FAQ-Seite auf Bethesdas offizieller Website bezüglich Fallout 76Viele Leute haben sich in den sozialen Medien um eine Klärung der Situation gekümmert. Außerdem haben viele Menschen Bethesdas SVP für globales Marketing und Kommunikation, Pete Hines, gefragt, wo sie lernen würden Fallout 76 wird nicht auf Steam sein, und dass Mods und private Server nach dem Start kommen könnten.

Lasst uns zuerst darüber sprechen Fallout 76 und es ist nicht auf Steam. Wie gepostet am bethesda.netVersucht Hines zu erklären, warum PC Version des Spiels wird nur durch Bethesda's Client gestartet werden:

Hines und der Benutzer würden fortfahren:

Die Unterhaltung würde damit enden, dass Hines sagt:

Nur um Sie wissen zu lassen, Der Benutzer hat nie eine Antwort erhalten warum Bethesda einen eigenen Launcher benutzt.

Nachdem Restless Thinker mit Hines fertig war, entschied sich ein anderer Benutzer namens Quick Thinker dazu, nach Spielern gemachten Mods und privaten Servern zu fragen. Hines Antwort an den Benutzer liegt unter:

Um die Hines-Antwort zu klären, werden benutzerdefinierte Mods und private Server nicht zum Start kommen. Die Zwei könnte Kommen Sie nach dem Start, da Bethesda plant, sie irgendwann in der Zukunft hinzuzufügen. Es gibt also keine definitive Antwort auf ihre Aufnahme im Moment.

Die gute Nachricht ist, dass Bethesda und seine Crew eine Fallout 76 Q & A auf der QuakeCon 2018. Das heißt, wir sollten hören oder lernen, was das Team geplant hat, um irgendwelche bewölkten Informationen, die das Projekt umgeben, zu klären.

Ein Blick auf QuakeCon 2018Die diesjährige Veranstaltung bietet einen erweiterten Zeitplan, einschließlich der Rückgabe der Keynote-Adresse und der offiziellen Bethesda-Panels.

Leute, die teilnehmen, können bestimmte Shows live auf der Veranstaltung verfolgen. Fans, die weniger Glück haben und nicht in der Lage sind, können den Keynote online live verfolgen twitch.tv.

Fallout 76 Beta wird irgendwann diesen Oktober live gehen, während der offizielle Start wird über PC landen, PS4, und Xbox One Am November 14th, 2018.

Über uns

Ethan wurde in Glitches geboren und verfolgt die meisten Spielbruch Pannen in den Spielen zu finden. Wenn Sie in Kontakt zu treten benötigen nutzen die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!