Diese Fernbedienung hat sich möglicherweise in einen Socketeer verwandelt, kann aber immer noch nicht schießen

WAS Raumstation Stronghold? Und warum sollte ich mich tief in seine Korridore wagen?

Wie bei den meisten modernen Roguelikes, Socketeer ist mehr darauf bedacht, das WIE als das WARUM zu erklären. Keine Zusammenfassung, aber abgesehen davon sieht es zumindest ziemlich frisch aus, wenn man es als einen weiteren Einstieg in das aktuelle Trend-Genre betrachtet.

Von Ice Beam irgendwann beim Abendessen aus Schottland bekannt gegeben, nennt der Top-Down-Shooter gestern die Begriffe wild, zufällig erzeugt, hacken bzw. unter und Dritten unter seinen USPs. Du spielst einen ungenannten Roboter, der offensichtlich nicht zum Schießen programmiert ist, sondern dich stattdessen dafür entscheidest, durch elektronische Geräte zu hechten, um eine Art Deep-Space-Tortur zu überleben.

An der Oberfläche mag es so aussehen, als würde man einfach die 10-Arten von einzigartig entworfenen Robotern hacken, ihre Fähigkeiten beherrschen und sie im Angriff benutzen; wenn es ein Element der Tarnung gibt, da die Spieler sich sogar in Steuerpulten, Kisten und anderen Gegenständen verstecken können.

Der alte Alpha-Trailer, ab wann Socketeer hieß Schalter, ist mehr demonstrativ für diesen taktischen Ansatz. Darüber hinaus fördern beide Anhänger die Verwendung von Umweltfallen in Form von Explosivstoffen, Lasern, Lava und sogar dem Rumpf der Station - letzteres birgt die Gefahr, dass unser Roboter auch ausgesaugt wird.

Es gibt Fähigkeiten zu erlangen, die durch Beute aus geheimen Schatztruhen, die wiederum gehackt werden müssen, freigeschaltet werden können. Wenn das zu umständlich ist, erlaubt ein In-Game-Shop Käufe ODER einen anderen Ladenbesitzer, um kostenlose Goodies zu hacken.

Für mich ist es der insgesamt fröhliche Stil, der das macht Socketeer am ansprechendsten; jemand hat die richtigen Farben für seine extrem aufgeräumten Leveldesigns ausgewählt, die Effekte von Schüssen sind befriedigend anzusehen und ebenso die Explosionen.

Nicht das übliche Geschoß-Höllen-Durcheinander, nein? Es ist zwei für ein 21st August Veröffentlichung über die Playstation 4, Xbox und Steam-Plattformen und wird auch Twitch TV Integration für das Livestreaming neigen.