Wie war der Artikel?

1484900Cookie-CheckKingdom Come Deliverance - Aus der Asche Gameplay Walkthrough
Medien
8 Juli 2018

Kingdom Come Deliverance - Aus der Asche Gameplay Walkthrough

Warhorse Studios hat ein neues Stück DLC veröffentlicht Kingdom Come: Deliverance namens Aus der Asche. Es setzt die Geschichte von Henrys Aufstieg in die Reihen der Adligen fort, als er versucht, einen Teil des Schadens zu beheben, der durch die grenzüberschreitenden Cumans angerichtet wurde. Für Spieler, die ein wenig Hilfe und Anleitung benötigen, um sich durch den neuen DLC zu bewegen, gibt es eine exemplarische Anleitung.

YouTuber GameRiot machte eine Walkthrough-Video-Serie über Aus der Asche und Sie können es unten.

Die DLC nimmt nach den Ereignissen von Pribyslavitz, die zerstört werden, und Henry, der es schafft, die Einwohner von Talmberg zu retten, auf.

Henry beschließt, den Ruhm von Pribyslavitz wieder herzustellen und das kleine Dorf wieder groß zu machen.

Sobald du den DLC startest, reise nach Talmberg und sprich mit Sir Divish.

Nimm die Quest "Verloren im Wald" an und reise zum Lager und erledige die Feinde, die in der Kirche lagern.

Nehmen Sie die Feinde im Lager heraus und befreien Sie Sir Divishs Lokator.

Kingdom Come Deliverance - Aus der Asche - Der Locator

Folgen Sie dem Locator, der Ihnen ein Layout gibt, wo Sie bestimmte Strukturen aufbauen können.

Es dauert ungefähr 10 Minuten, um die Mission zu beenden. Nachdem der Lokator seinen Job gemacht hat, gibt es eine weitere Sequenz, die spielt, wenn Sir Divish auf der Seite ankommt.

Wenn du gut in der Überzeugung bist, wenn Divish über die Entführer handelt, kannst du 600 Groschen aus ihm quetschen.

Wie auch immer, am Ende des Pribyslavitz langen Films wird Henry zum Gerichtsvollzieher der Grafschaft aufgerüstet.

Du wirst dafür verantwortlich sein, das Dorf aufzubauen, aber zuerst musst du einen Brief an den Gerichtsvollzieher in Rattay schicken.

Sie finden den Gerichtsvollzieher im oberen Raum des inneren Bergfrieds.

Der Gerichtsvollzieher wird nach draußen gehen und die Neuigkeiten über Pribyslavitz verkünden.

Nachdem die Ankündigung erfolgt ist, erhältst du eine Aufgabe mit dem Namen "A Place To Call Home".

Wie man im Königreich baut, kommt Erlösung

Sprechen Sie in erster Linie mit dem Locator, um die Löhne mit ihm auszuarbeiten.

Überprüfen Sie dann das Hauptbuch, das sich auf dem Stand neben dem Locator befindet.

Von hier aus können Sie überprüfen, welche Ressourcen benötigt werden, um verschiedene Strukturen zu erstellen. Sie müssen die für die Struktur erforderlichen Elemente in der Ressourcenkiste platzieren.

Es ist klug, zuerst mit kleinen Gebäuden zu beginnen. Die billigsten Gebäude sind rund 1,500 Gold. Wenn Sie bereit sind, das Objekt zu erstellen, können Sie auf dem Xbox Controller 'X' oder auf dem DualShock 4 'Square' gedrückt halten, um den Erstellungsprozess automatisch zu starten. Alternativ können Sie mit dem Locator sprechen und ihm mitteilen, dass Sie zum Bauen bereit sind. Wählen Sie die Struktur aus der Liste aus und er führt Sie zu dem Ort, an dem sie erstellt werden kann. Wenn Sie zufrieden sind, können Sie ihn anweisen, mit dem Bau zu beginnen.

Sie werden wahrscheinlich auch so schnell wie möglich einen Handelsposten erstellen, damit Sie mit dem Händler für ein paar zusätzliche Münzen handeln können.

YouTuber VerfallenderSin deckt auch mehr des Quest- und Bauprozesses ab.

Bailiff-Missionen machen

Zwischen den Bauwerken können Sie einige Angelegenheiten in Pribyslavitz erledigen. Geh zum Gerichtsvollzieher-Stand unter dem Baum, wo sich das Quest-Ausrufezeichen befindet, und es wird Gerichtsvollzieher-Missionen beginnen.

Die Gerichtsvollzieher-Missionen ermöglichen es Ihnen, sich in die Angelegenheiten der Einheimischen einzumischen.

Von den Gerichtsvollziehungsmissionen werden Sie nicht wirklich große Fortschritte machen, da aus so etwas nicht viel Geld zu holen ist.

Sie müssen auch Vorräte auffüllen. Sie können einen Teil des Heuballens für Pribyslavitz erwerben, indem Sie den Gerichtsvollzieher in Uzhits besuchen. Sie können die Verbrauchsmaterialien kaufen, die Sie für 160 Groschen benötigen.

Je mehr Vorräte Sie sammeln, desto leichter wird es, bestimmte Strukturen wieder aufzubauen.

Wie man Geld macht

Je mehr Sie bauen, desto mehr Dorfbewohner werden sich niederlassen und desto mehr Geld verdienen Sie. Es wird jedoch eine Menge Ressourcen benötigen. Sie müssen also mindestens 10,000 investieren, um echte Fortschritte zu erzielen.

YouTuber Ermitteln8R Gaming bietet eine Möglichkeit, legales Geld im Spiel zu verdienen. Er stellt fest, dass du, bevor du die Hauptmissions-Missionen während des Spiels beginnst, wahrscheinlich nach Pribyslavitz zurückkehren und alle dort töten und die Leichen plündern und ihre Sachen verkaufen willst.

Nimm außerdem alle Kräuter und Gegenstände, die du aus der Gegend sammeln kannst, und verkaufe alles, was du nicht brauchst.

Wenn Sie planen, diese Methode zu verwenden, um aufzusteigen und Gold zu gewinnen, möchten Sie vielleicht zuerst ein Pferd mit Satteltaschen erwerben, damit Sie eine Menge Zeug in die Stadt tragen und verkaufen können.

Da es nur Cumans und Banditen in der Gegend sind, wirst du nicht den Ruf verlieren und du musst dir keine Sorgen darüber machen, dass du eine schlechte Position aufbauen musst.

Dies ist eine Methode, die gut funktioniert für Kingdom Come: Deliverance Nach Patch 1.5.

Alternativ können Sie immer die "Ole" anwerfen Kingdom Come Betrüger Trainer und nenne es einen Tag.

Königreich Come: Erlösung - aus der Asche jetzt für PC, PS4 und Xbox One ist derzeit verfügbar.

Andere Medien