Wizards of the Coast entfernt Berichten zufolge Verbindungen mit Boogie2988 für die Verbindung mit nicht geklebten Medien
Boogie gegen Zauberer der Küste

YouTuber Steven Jason Williams, besser bekannt als Boogie2988, wurde kürzlich von den LGBTQ- und Social Justice Warrior-Communities unter Beschuss genommen, weil er behauptete, dass es das beste wäre, ein paar Jahrzehnte zu warten, bevor die Schwulenehe erlaubt würde und weniger Gewalt gegen die LGBTQ-Gemeinschaft. Boogie2988's Kommentare wurden von bestimmten Personen mit einer Menge Vitriol beantwortet, wie einige Tweets zeigen, die sich auf den YouTuber beziehen.

Threads über Reddit's Aus der Schleife Darüber hinaus erläuterte Boogie2988 seine Haltung zu einem Weg des geringsten Widerstands bei der Umsetzung politischer Veränderungen für soziale Standards.

<BR.
Die Kommentare von Boogie2988 kamen auch beim digitalen Produktmanager von Wizards of the Coast nicht gut an Magic: The Gathering, Alli Medwin, der Boogie2988 für seine Kommentare auf June 23rd, 2018 vorwarf.

YouTuber Jeremy Hambly, der Schöpfer des Inhalts für Nicht geklebte Medien und The Quartering, haben eine Video-Chronik gemacht, in der Boogie2988 auf die schlechte Seite von Wizards of the Coast kam, im Wesentlichen zu Boogies Hilfe kam und eine Perspektive bot, die den Burschen YouTuber verteidigte. Das Video wurde am Juni 30th, 2018 veröffentlicht.

Dies entzündete offenbar den Zorn derer, die bei Wizards of the Coast arbeiteten, den Machern von Dungeons und Magic: The Gathering. In einem Kommentar veröffentlicht im Juli 1st, 2018 in einem Thread auf Kotaku in Aktion von Boogie2988, unter dem Reddit - Handle überwolf50, erklärte er, dass Wizards of the Coast sich dazu entschlossen, die Beziehungen zu ihm als Partner für Magic: The Gathering, Schreiben…

"Um Alli zu klären, ist NICHT die Person, die sagte, dass ich nicht mehr mit mir arbeiten wollte. Sie hatte tatsächlich einige ziemlich kritische und ich fühlte unfaire Dinge über mich öffentlich zu sagen, aber das ist ihre Rechte und Meinung.

"Die Person, die mir bei der WOTC gesagt hat, dass das Unternehmen nicht mehr mit mir arbeiten würde, sagte dies privat per E-Mail. Ich glaube nicht daran, solche E-Mails zu teilen, also werde ich nicht seinen Namen oder genau das sagen, was sie sagten: Aber er sagte, weil ich Jeremy in der Vergangenheit unterstützt habe, wollen sie nicht mehr mit mir arbeiten. Ich sagte, dass "ich weiß, dass du dich selbst für eine Art Zwischenlösung hältst", aber mit begrenzten Mitteln würden sie nur mit Menschen arbeiten, die Menschen, die so viel Hass und Schmerz verursacht hatten, nicht geduldet hatten. [sic]

Boogie bedankte sich auch bei Jeremy von Unsleeved Media für seinen Rücken und dafür, dass er ein guter Freund für ihn war.

Boogies Videos für Magic: The Gathering würde häufig Hunderttausende von Ansichten sammeln, sei es beim Kartenspielen oder beim Auspacken der Produkte. Manche sehen das eher als Verlust für Wizards of the Coast als für Boogie.

Zuvor wurde Jeremy aus der Magic: The Gathering Gemeinschaft von Wizards of the Coast mit der Begründung, ein "Bully" zu sein. Aber Jeremy fing an, Skelette im Schrank von Wizards of the Coast zu graben und entdeckte, dass sich verschiedene Pädophile in der Höhle versteckten Magic: The Gathering Gemeinschaft.

Beide Nischen-Gamer und Gefährlich Englisch: www.mjfriendship.de/en/index.php?op...27&Itemid=47 Ich habe detaillierte Informationen über die Informationen, die Jeremy über das Problem der Pädophilie im Internet vorlegte Magic: The Gathering Gemeinschaft. Seither sind Jeremy und Wizards of the Coast nicht gut miteinander ausgekommen.

In diesem speziellen Fall trennt sich Wizards of the Coast offensichtlich von Boogie2988, sowohl wegen seiner soziopolitischen Ansichten als auch wegen seiner Verbindungen zu Jeremy Hambly von Unleeved Media.

Ich habe mich an die Pressestelle der Wizards of the Coast gewandt, um zu bestätigen, ob sie offiziell die Verbindung zu Boogie2988 abgebrochen haben oder ob es irgendeine Art von Missverständnis gab. Wenn sie antworten, wird der Artikel mit ihrer Antwort aktualisiert.

(Danke für den Newstipp ItsDrazi)

Über uns

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!