Rage 2 wird keine Ladebildschirme haben, aber das Versprechen des ersten Spiels erfüllen

Freust du dich auf Wut 2? Wenn dem so ist, werden Bethesda, id Software und Avalanche Studios versuchen, ein Spiel zu bringen, das keine geladenen Bildschirme hat, nachdem Sie eingelaufen sind, zusammen mit der Erfüllung dessen, was der erste Rage durchmachen sollte Wut 2.

Ob du dich darauf freust Wut 2 oder nicht, es scheint, als würden die Entwickler hinter dem Spiel im zweiten Spiel mehr bieten, als über die Veröffentlichungsseite weitergeleitet gamingbolt.com.

Darüber hinaus gelang es der Website, ein Interview aufzunehmen, an dem Tim Willits, ein Entwickler, arbeitete Wut 2, nahm in den Beamten auf Playstation Magazin (für Ausgabe Juli 2018, Ausgabe 150).

Laut Willits wird sich das zweite Spiel vom Original unterscheiden. Er, Willits, würde weiterhin anerkennen, dass das ursprüngliche Spiel nicht in der Art von emergentem Gameplay ausgeführt werden konnte, wie es nötig war, um die Action von der offenen Welt zu trennen, was zu zwei unterschiedlichen Gameplay-Stilen führte - jeder begrenzt von der anderen.

Außerdem sagte Willits dem PlayStation Magazine, dass Wut 2 werden nicht zwei verschiedene Dinge wie das erste Spiel sein. Stattdessen können die Spieler das Spiel auf nahtlose Weise genießen, wo Sie sich wie gewünscht im Kampf engagieren können:

"Wir hatten die Megatextur-Technologie, und wir hatten die offene Welt, aber es waren wirklich zwei verschiedene Dinge. Es war das Ödland, und du hast dann ein anderes Level geladen, und dann warst du in deinem First-Person-Kampf. Nun, das ist jetzt alles weg. Du bist nur im Spiel. Alles ist nahtlos und zusammen, und du kannst dich so bekämpfen, wie du es willst. Das Versprechen von Rage wird in Rage 2 geliefert. "

Schließlich Wut 2 wird auf across freigegeben PC, PS4, und Xbox Ein nächstes Jahr im Juni. Bis dahin können Sie den vollständigen Beitrag auf lesen gamingbolt.com.