E3 2018: Steuerung, Third-Person Paranormal Shooter angekündigt für PS4

Steuern Sie PS4

Remedy Entertainment und 505 Games angekündigt Steuern während die Playstation E3 Pressekonferenz. Das Spiel ist ein Third-Person-Shooter mit einer Mischung aus realitätsnahen Fähigkeiten, die nicht ganz anders sind Quantum Pause. Allerdings können Spieler physikalische Kräfte nutzen, um Schwerkraft- und Umwelteinheiten zu manipulieren, um ihnen im Kampf zu helfen, ähnlich wie bei den Alten Jedi Ritter Spiele oder Star Wars: The Force Unleashed.

Steuern ist eine neue IP, die sich um eine Organisation dreht, die als Kontrollbüro bekannt ist. Die Spieler übernehmen die Rolle von Jesse Faden, einem gestörten Individuum mit einer schillernden Vergangenheit, das schließlich zum Direktor des Büros wird. Faden hat die Fähigkeit, den Raum zu manipulieren und die Realität zu verändern, was es den Spielern ermöglicht, gegen eine ebenso tödliche Kraft, die als Hiss bekannt ist, zu kämpfen.

Du kannst sehen, wie Jesse und der Hiss gegeneinander kämpfen, die Realität verzerren, das Gewebe unseres bekannten Raumkontinuums zerstören und höhere kinetische Fähigkeiten nutzen, um den Kampf auf die nächste Stufe zu bringen.

Das Spiel erinnert mich sehr an Scanner erfüllt Men In Black erfüllt The Adjustment Bureau, alles zu einem zusammen.

Dies war wahrscheinlich eine der seltenen Situationen, in denen das Spiel eine weibliche Figur spielte, bei der es nicht überall auf dem Bildschirm zu sehen war, was für eine starke, unabhängige Frau sie ist und wie sie keinen Mann braucht. Geschockt, sage ich dir ... geschockt.

Es lenkt immer noch nicht von der Tatsache ab, dass die AAA-Industrie nach wie vor große Anstrengungen unternimmt, um weiße Männer als Hauptakteure auf Schritt und Tritt loszuwerden. Dies war wahrscheinlich eines der wenigen Male, bei denen sie einfach nicht unangenehm waren und stattdessen beschlossen, sich mehr auf die Konzepte und die Welt des Spiels als auf die Identitätspolitik zu konzentrieren.

Kontrolle - Stasisfeld

Jetzt sind einige wirklich interessante Dinge im Trailer vorhanden… wie die Morphing Gun, der Raum mit Stasis-Schwerkraft oder die Tatsache, dass eine geometrische Beeinflussung stattfindet, die die Räume und Umgebungen in pulsierende Würfel verwandelt. Es ist ein bizarr cooles Zeug.

Das eigentliche Gameplay sieht aus wie eine typische Third-Person-Shooter-Fanfare, und es scheint, als würde sich vieles davon anpassen Quantum Pause aber mit einigen Force-Power-Fähigkeiten verschmolzen. Zum Beispiel sehen wir, wie Jesse Entitäten aus der Umgebung ergreift und bewegt, um sie als Schutzschild zu verwenden. Es ist auch möglich, Gegenstände mit physikbasierter Geschwindigkeit auf Gegner zu werfen.

Der Charakter wird oft herumgeschubst und ich hoffe wirklich, dass das im Spiel bleibt. Wenn die Dinge oft boomen, rennen die Spielercharaktere weiter, als wären ihre Füße mit Magneten auf dem Boden fixiert.

Kontrolle - Schild Kraft

Der Vorteil ist, dass das gesamte Filmmaterial aus einer realen Laufzeitumgebung stammt, in der das Gerät läuft PC.

Ein Veröffentlichungsdatum wurde für nicht festgelegt Steuern noch, aber es wird irgendwann in 2019 für PC starten, PS4, und Xbox One.