E3 2018: Ashen Features Nahtlose Koop, keine Schwerter und Charakteranpassung

Ashen Co-op

Annapurna Interactive und Aurora44 aschfahl war eines dieser Indie-Spiele, die wir sehen, aber nicht viel darüber wissen. Auf der diesjährigen E3 enthüllten die Entwickler endlich mehr Details über das Spiel und enthüllten einige Details über die Kampfmechanik, den nahtlosen Koop und die Charakteranpassung.

Während eines Interviews mit IGN Auf der E3 im Showroom sprach Kreativdirektor Derek Bradley über viele Features des kommenden Third-Person-Hack-and-Slash-Rollenspiels, das in der späten 2018-Ausgabe erscheinen wird Xbox Eins, PC und als Day-One Release auf dem Xbox Game Pass.

Der allgemeine Kern des Spiels dreht sich um den Wiederaufbau Ihres Hauses in einer Welt des Ruins und der Gefahr. Du beginnst damit, Quests in einem Schrein von ein paar NPCs zu sammeln, und du musst die Quests abschließen, deinen Charakter aufleveln, neue Waffen erwerben und die Stadt buchstäblich wieder aufbauen, indem du sie erweiterst.

Du wirst in der Lage sein, mit anderen Spielern in einer nahtlosen Online-Multiplayer-Mode zu kooperieren, die mit der von gamecompany identisch ist Reise.

Nur eine andere Person wird dein Spiel gleichzeitig betreten und es ist alles PvE-Aktion. Kein PvP.

Andere Spieler, die deinem Spiel beitreten, haben ihren eigenen Charakter und du kannst mit einem anderen Spieler kämpfen. Du kannst dich mit bestimmten Freunden zusammenschließen oder mit zufälligen Leuten spielen.

Im Gegensatz zu vielen anderen Spielen kann man offline auch im Einzelspieler-Modus spielen. Wenn du also nicht mit anderen Leuten spielen willst und dich nicht mit zufälligen Fremden zusammenschließen willst, und du das Gesicht deines Freundes nicht bald sehen willst, musst du es nicht tun.

Sie haben sich nicht sehr mit der Charakteranpassung beschäftigt, aber basierend auf dem Filmmaterial sieht es nicht so aus, als würden Sie allzu oft auf Klone treffen. Du kannst Haare, Kleidung, Gesichtsformen und Hautfarbe ändern, sowie neue Waffen und Ausrüstung kaufen, um dich von allen anderen zu trennen.

Eine wirklich interessante Sache über das Spiel ist, dass es keine Schwerter hat.

Du wirst Äxte, Keulen, Schilde und Speere haben, aber keine Schwerter. Speere können auch als Fernwaffen verwendet werden, wo du sie auf Feinde werfen kannst, um aus der Entfernung Schaden zu verursachen. Speere befinden sich angeblich in den Leichen von Mönchen, also kannst du sie von den Körpern aufheben, die über die Spielwelt verstreut sind.

Der eigentliche Kampf wird danach gespiegelt Dark Souls, bei Kämpfen, die sich auf Feinde einsperren, auf die Perspektive einer Kamerakamera angewiesen. Du wirst einen Ausdauermesser haben, der beim Angriff und Ausweichen verbraucht wird, und du kannst Schläger und Schilde, Äxte und Schilde oder eine Mischung aus anderen Nahkampfwaffen benutzen. Kämpfe finden auch ziemlich schnell statt, so dass Gegner und Spieler nicht viel Leben haben und du taktisch deine Angriffe klug auswählen musst, um deine Gegner schnell auszuschalten und zu vermeiden, im Kampf getötet zu werden.

Wie bereits erwähnt, können Sie sich für aschfahl um später 2018 für PC und Xbox One zu starten, und am ersten Tag auf dem Xbox Game Pass verfügbar zu sein.