Battlefield Sub-Reddit Censors Kritiken über die historische Genauigkeit von Battlefield V
Battlefield V Historische Genauigkeit

Nach Design-Direktor Dan Berlin wischte die negativen Kritiken ab gezielt auf Schlachtfeld V als Leute, die immer noch an dem Spiel interessiert waren, trotteten einige Spieler weiter und hofften, dass es besser werden könnte. Aber dann CCO von Electronic Arts, Patrick Söderlund, ging die Dinge einen Schritt weiter, indem sie darauf hinwiesen, dass, wenn die Menschen ihre historische Überarbeitung des Zweiten Weltkriegs nicht akzeptieren würden, sie das Spiel nicht kaufen sollten. Nun, jetzt die Moderatoren der Schlachtfeld Subreddits sind noch weiter gegangen und haben eine weitverbreitete Zensur eingeführt, die sogar die historische Genauigkeit von Schlachtfeld V.

Die #GamerGate Spin-Off-Debatte Sub-Reddit genannt GGDiskussion, entdeckte die Nachricht, die von den Moderatoren gesendet wurde 14. Juni 2018 [Sicherungskopie]. Der Thread wurde von Moderator sloth_on_meth gestartet und behauptet, dass sie nicht von Electronic Arts oder DICE bezahlt wurden und dass sie nicht von Electronic Arts oder DICE kontrolliert werden.

Sloth_on_meths Post hat gesagt ...

"Wir sind fertig, es ist vorbei. Neue Regel: Kein Schimpfen mehr um historische Genauigkeit, es ist ein Spiel, kein Geschichtsbuch. Violaton wird Konsequenzen haben.

"[...] wir bekommen, dass ihr Kritik über das Schlachtfeld V und die Anpassungsoptionen im Spiel habt. Leider hat sich dieser Subreddit als unfähig erwiesen, eine bürgerliche Diskussion über diese Dinge zu führen, ohne in Namensaufrufe und Slapfights zu verfallen.

"[...] Hasse uns alles was du willst, aber wir sind fertig mit diesem Schwachsinn. Dieses Problem wurde in einer Million Threads diskutiert, aber wir waren noch nie so stark wie in den letzten Monaten. Admins können nur mit so viel Schritt halten. Wir sind damit fertig, unsere Zeit damit zu verschwenden, jeder Punkt wurde gemacht, nein, du bist nicht sexistisch oder was auch immer, aber das ist jetzt einfach nur Wiederholung. "

Im Wesentlichen werden Leute, die versuchen, das Spiel in diesem Punkt zu diskutieren oder zu kritisieren, mit den "Konsequenzen" konfrontiert.

Die Mods bieten jedoch einen Olivenzweig in Form eines Eindämmungsfaden.

Sub-reddit-Besucher werden ermutigt, innerhalb des Threads zu bleiben und sie "zivil" zu halten, wenn sie sowohl die Anpassung als auch die historische Genauigkeit von Schlachtfeld V. Viele der Beschwerden sind eigentlich recht vernünftig und zeigen, dass es eine Menge bizarrer Nicht-Soldat-Anpassungs-Ausrüstung und Straßenkleidung gibt, die die Spieler vom Eintauchen in die Schlacht ablenkten. Andere wiesen darauf hin, dass es viel schwieriger wäre, Klassen zu identifizieren, wenn alle bizarr angezogen sind.

Letztendlich wird das Gespräch hauptsächlich aussortiert Schlachtfeld sub-reddit bedeutet, dass die Leute in der Kritik des Spiels eingeschränkt sein werden, damit sie nicht unter den Zorn eines Banhammers geraten.

Natürlich wirft dies einige Fragen zur Kritik auf Schlachtfeld V: Was passiert, wenn jemand eine Waffe oder eine Uniform kritisiert, die nicht korrekt ist? Fällt das unter das Thema historische Genauigkeit und rechtfertigt ein Verbot?

Was passiert, wenn jemand die Art und Weise, wie Flugzeuge fliegen, oder die Art, wie Panzer mit ihren realen Gegenstücken umgehen, kritisiert? Fällt das unter das Thema historische Genauigkeit und rechtfertigt ein Verbot?

Was ist mit der Kritik der Orte und wie sie dargestellt werden? Wenn Menschen sie mit realen Orten vergleichen, fällt das unter das Thema historische Genauigkeit und rechtfertigt ein Verbot?

Viele der Gründe, warum Leute Spiele der Ära bevorzugen, sind, weil sie einige der historischen Elemente genießen. Indem man die Gemeinschaft zensiert, um zu sezieren, zu kritisieren oder mit der Art und Weise, wie die Geschichte präsentiert wird, nicht einverstanden zu sein Schlachtfeld VBedeutet das nicht, dass es weniger darum geht, das Spiel zu genießen, als um eine bestimmte Art von soziopolitischer Sichtweise voranzutreiben?

Viele der Bewohner des Sub-Reddit sind ziemlich wütend auf die Politik, mit VValtherB Leidenschaftlich schreiben ...

"Auch hier handelt es sich um ein Videospiel, dessen Wirkung begrenzt ist, aber das spricht für ein größeres Phänomen in unserer Gesellschaft, in dem man, wenn man dem etablierten Status quo nicht zustimmt, zum Schweigen gebracht und ent-plattformiert wird. Geschichte mag für das Schlachtfeld nicht wichtig sein, aber es ist wichtig zu verstehen, wie katastrophal institutionelle Kontrolle von Überzeugungen und Meinungen für eine Gesellschaft sein kann, und Reddit ist sicherlich eine de facto Gesellschaft.

"Noam Chomsky hat gesagt: Wenn wir nicht an die Meinungsfreiheit für Menschen glauben, die wir verachten, glauben wir überhaupt nicht daran." Ich hoffe, wir können versuchen, an einen Ort zurückzukehren, wo wir bereit sind, anderen zu erlauben, zu sprechen, auch wenn wir ihrer Perspektive grundsätzlich nicht zustimmen. "

Während die Schlachtfeld sub-reddit hat fast allgemein akzeptiert, dass die Zensur des Themas schlecht ist, das Gegenteil passiert in der SocJus-Gemeinschaft, die für die Durchsetzung der ökumenischen Lehren der Intersektionalen Inquisition bekannt ist. Kotaku Gemeinschaftzum Beispiel, sind tatsächlich mit den Mods siding insofern, dass sie an die glauben Schlachtfeld der Gemeinschaft sollte es nicht gestattet sein, die historische Genauigkeit von Schlachtfeld V.

Was die meisten zu ignorieren scheinen, ist, dass es Teil der Marketingkampagne von EA und DICE war, um zu fördern Schlachtfeld V als historisch immersives Spiel. Zu Recht erwarteten die Spieler etwas Ähnliches Call of Duty: WW2 aber noch eindringlicher und realistischer, aber mit ihnen endete ein schwarzer Europäer mit einem Samurai-Schwert und nordischer Gesichtsfarbe, während eine rothaarige britische Frau mit einer Roboterprothese die Front anführte.

An diesem Punkt der Schlachtfeld Die Community ist stark zerrüttet, und es gibt eine Gruppe von Spielern, die bereits die #NichtMyBattlefield Slogan über die YouTube-Videos und auf Social Media. An dieser Stelle sieht es nicht so aus, wie EA und DICE erwarten sollten Schlachtfeld V in seine Oktoberausgabe für PC, PS4, oder Xbox One mit starken Start-Day-Verkäufen.

(Danke für den Newstipp WisdomCube2000)

Über

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!