Warhammer 40,000: Inquisitor - Märtyrer Immer Online DRM Hampers Launch
Warhammer 40K Inquisitor Märtyrer

Neocore Spiele und Spiele Workshop Warhammer 40,000: Inquisitor - Märtyrer, hat offiziell auf Steam gestartet. Die ungarischen Entwickler haben ihre ganze Zeit und Aufmerksamkeit auf den isometrischen, hack-and-slash-Titel konzentriert, der den DiabloGameplay Motiv und schlägt es in die Warhammer 40,000 Universum.

Das Spiel sollte ursprünglich im Mai auf 11th erscheinen. Neocore hatte während der Early-Access-Phase konsequent an dem Titel gearbeitet, um einige der Knicke auszubügeln und in der richtigen Reihenfolge zum Laufen zu bringen. Es hat einen leichten Haken und wurde dann auf Juni 5th verschoben.

Jetzt ist das Spiel komplett auf der Dampfspeicher für $ 49.99. Während der ersten Verkaufswoche können Sie es für 10% nur für $ 44.99 erhalten.

Es bietet eine traditionelle Action-RPG-Erfahrung, bei der Spieler gegen die Kräfte kämpfen, die dem Imperium des Menschen entgegenstehen. Du musst dich mit bis zu drei weiteren Freunden durch den Caligari-Sektor wagen, deinen Charakter verbessern, Bosse besiegen und neue Fähigkeiten in verschiedenen Charakterklassen freischalten, jede mit drei verschiedenen Unterspezialisierungen.

Während das Spiel scheint wie die Art von Gebet beantwortet wird Warhammer Fans, die wollten Diablo-Style-Spiel, der Start ist nicht ganz so gut gegangen, wie manche vielleicht erwartet haben.

Es gab einige Probleme mit den Servern, die in der Lage waren, mit der Last umzugehen, was wiederum dazu führte, dass viele Leute das Spiel überhaupt nicht spielen konnten.

Neocore gab eine Entschuldigung zu erklären, was schief gelaufen ist und wie sie es reparieren wollen, schreiben ...

"Zunächst entschuldigen wir uns sehr für die Serverprobleme. Es war eine Kombination von komplexen Problemen, aber hauptsächlich der globale Chat hat die Server überlastet. Wir haben den globalen Chat vorübergehend deaktiviert, um dieses Problem zu lösen, sodass jeder zumindest spielen kann (der Party-Chat usw. wird weiterhin funktionieren). Natürlich ist dies eine vorübergehende Lösung. Erwarten Sie ein vollständiges Update, um das Problem vollständig zu lösen. "

Dies passte nicht gut zu der Community, die gezwungen war, sich mit dem immer aktiven DRM zu beschäftigen, obwohl sie den Einzelspieler-Teil des Spiels spielen wollte.

In der Tat sind dies Schattierungen der Diablo III Neustart, der auch immer DRM hatte, das verhinderte, dass Spieler aufgrund von Serverproblemen den Einzelspieler-Teil des Spiels spielten.

Die Reviews scheinen jetzt eine Menge negativer Rückmeldungen zu dem Spiel zu zeigen, das zu früh aus dem Early Access kommt, und für die Serverprobleme, die das Gameplay behindern. Die sehr positive Bewertung Warhammer 40,000 Inquisitor - Märtyrer hatte kurz vor seiner Veröffentlichung jetzt zu einer gemischten Bewertung verschlechtert.

Auf der Oberseite sind viele der negativen Bewertungen tatsächlich grenzwertig positiv. Viele Spieler merken an, dass es noch viel Potential gibt Warhammer 40,000 Inquisitor - Märtyrer und Neocore muss nur etwas vom Gameplay-Pacing, einige der Bugs und Performance-Probleme beheben (einige berichten, dass das Spiel gelegentlich auf 20fps herunterfällt) und einen Griff auf den immer aktiven DRM bekommen (oder ihn entfernen). Wenn all diese Dinge erledigt sind, werden die Punktzahlen der Benutzerbewertungen wieder positiv ausfallen.

Bis dahin, wenn Sie sich für das Spiel interessieren, ist es vielleicht am besten, auf die Updates und Patches zu warten, bevor Sie einsteigen.

Über

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!