Facebooks Frauen in Gaming Social Engineering Agenda erzwingt mehr Vielfalt im Gaming
E3 Coliseum Getriebe des Krieges

Während des diesjährigen E3 Coliseums sprach Andrea Rene, Moderatorin von What's Good Games, mit Sarah Lynn Smith, Senior Development Director von Blizzard Entertainment, und der Schauspielerin Laura Bailey, die Kait Diaz spielt Gears of War 5, während einer halben Stunde Panel.

Das Panel hieß #SheTalksGames, eine der Initiativen von Facebooks Social Engineering-Programmen Women In Gaming, die von Facebooks COO Sheryl Sandberg zusammengestellt wurden. Im Pitch Video auf dem Facebook Seite Es wird erwähnt, dass der Zweck des Programms darin besteht, durch Gespräche mit Entwicklungsstudios auf der ganzen Welt Öffentlichkeitsarbeit und Ermutigung zur "Förderung der Vielfalt bei Spielen" zu schaffen, da nur 25% der Frauen in der Spieleindustrie arbeiten.

Der Platz von Sandberg verhehlt nicht die Tatsache, dass sie wirklich hart arbeiten, um junge Mädchen und Frauen zu zwingen, in Spiele einzusteigen, und Spielehäuser zu zwingen, mehr Frauen in Spiele einzubeziehen, ob sie passen oder nicht.

Andrea Rene - während des E3 Coliseum-Panels - erwähnte gegenüber dem Publikum, dass #SheTalksGames und die Entwickler, mit denen sie arbeiten, dazu ermutigt werden, die "bewusste Entscheidung" zu treffen, um mehr Vielfalt einzubeziehen. Bei der 26 Minutenmarke erklärt Rene ...

"Etwas, über das wir reden, wenn wir über die Shetalksgames-Initiative sprechen, über einige der Entwickler und die Interviews, die wir mit allen möglichen Frauen in der Branche geführt haben, kommen wir alle auf dasselbe zurück ... Offensichtlich wollen wir nicht Schuhlöffel in Vielfalt, wenn es sich nicht richtig anfühlt, aber an einem bestimmten Punkt, wenn wir nicht den Schritt vorwärts machen und die bewusste Entscheidung treffen, es einzuschließen, wer wird es tun, richtig? Wir sind immer noch dabei, mehr Leute in diese Studios auf der ganzen Welt zu bringen, egal ob groß oder klein, im Verlag, bei den Hardwareherstellern, wer auch immer. Wir befinden uns immer noch in der Phase, in der wir versuchen, mehr Stimmen für die Branche zu gewinnen, und bis dahin denke ich, wenn jemand dazu bereit ist - warum nicht? Wen interessiert es, wenn es keinen Sinn ergibt? Wen kümmert es, wenn jemand mit rosa Haaren in 1942 nicht existierte? Warum können sie nicht? Recht?"

Im Wesentlichen sehen wir, dass bestimmte Franchisen ihre Identitäten vollständig zur Durchsetzung der Diversity-Initiative ablehnen. Zum Beispiel haben wir es mit gesehen Gears of War 4, die in Gore und Männlichkeit abgeschwächt wurde. Die Dudebro-Natur des Spiels wurde durch ein Trio von Superfreunden am Samstagmorgen ersetzt, angeführt von dem unerträglichen JD Fenix. Das Spiel wurde schlecht verkauft und selbst Microsoft weigert sich, die Durchverkaufszahlen zu veröffentlichen Gears of War 4. Dies ist Gegenteil von Gears of War 3, die in der ersten Verkaufswoche über 3 Millionen Einheiten verkauft hat, wie berichtet von Der Christian Science Monitor.

Die Koalition hält sich in dieser Richtung Gears of War 5, die Kait Diaz spielt und handelt von ihrer emotionalen Reise der Selbstfindung. Es ist weit entfernt von dem ursprünglichen Action-Horror-Ton der ersten Gears of War hätten.

In der Tat, vergleichen Sie einfach die Ankündigung Trailer für beide Spiele und Sie können sehen, wie Gears of War 5 hat einen viel emotionaleren und feministischeren Ton als das Original Gears of War.

Beachten Sie auch, dass das Blut aus Gears of War 3 zu Gears of War 4 wurde drastisch abgeschwächt, mit dem Spiel nehmen eine hellere Farbpalette mit heller orangish Blut zusammen mit der Entfernung von Partikel gibs während der Verstümmelung.

Es scheint, als ob Gears of War 4 so schlecht verkauft wie in einer familienorientierten, abenteuerlichen Umgebung, würden sie natürlich korrigieren Gears of War 5. Aber laut Facebook #SheTalksGames ist es die Idee, weiterhin auf den Diversity-Aspekt einzugehen und mehr und mehr Frauen in Design-Rollen und führende Rollen in Spielen einzubinden, auch wenn sie nicht die Mehrheit des Publikums sind.

正如 mehrere StudienWährend Frauen die Hälfte des Glücksspielmarktes ausmachen, bevorzugen die meisten gewaltfreie Spiele und nicht-wettbewerbsfähige Titel, weshalb sie einen so kleinen Prozentsatz der Demografie für die meisten Ego-Shooter und Person Shooter.


Interessant ist, dass der Verkauf von Spielen, die auf Vielfalt basieren, das Desinteresse der meisten Frauen an Gewalttaten widerspiegelt. Gears of War 4 ist nicht das einzige Opfer dieser Veränderung, andere Spiele mögen Kampfgeborener, Agents of Chaos, Gigantische Dishonored: Tod des Außenseiters, Mass Effect: Andromeda, und Gesetzesbrecher waren alle Opfer schlechter Verkäufe, obwohl sie sich stark auf Diversität und weibliche Führungspositionen konzentrierten.

Wenn sie tatsächlich mehr Frauen in Spielen wollten, würden sie sich mehr darauf konzentrieren, neue IP zu machen, die Frauen tatsächlich spielen, wie Rollenspiele, Puzzlespiele oder soziale MMOs, anstatt männlich-zentrische Spiele ihrer Männlichkeit zu streichen oder ganze Franchises zu untergraben und Marken, die überwiegend von Männern genossen wurden.

Ab diesem Oktober werden wir sehen, wie gut die Vielfalt voranschreitet Schlachtfeld V funktioniert, besonders nach EAs CCO sagte Kritikern, das Spiel nicht zu kaufenund nächstes Jahr werden wir genau sehen, wie gut dieser kraftvolle Schub für die Vielfalt zum Tragen kommt Gears of War 5 startet für Windows 10 und Xbox One Systeme, zusammen mit Wolfenstein: Youngblood, bei dem der männliche Hauptcharakter durch zwei weibliche Charaktere ersetzt wird. Danach werden wir genau herausfinden, wie gut Naughty Dog greift sein eigenes Publikum über die Propaganda in The Last of Us 2 wird funktionieren, wenn es ausschließlich für die startet PS4.

(Danke für die News-Tip Lyle)

Über uns

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!