Wanted Killer VR, Cel-Shaded Combo-Shooter gibt im Mai frühzeitigen Zugang
Wollte Killer VR

Playsnak und nChant Interactive Wollte Killer VR ist wie Border erfüllt Die Matrix. Das Spiel ist ein First-Person-Virtual-Reality-Shooter, der auf dem mobilen Titel von nChants FPS basiert. Wollte Killer.

Die VR-Version des Spiels bringt den Kampf auf die nächste Stufe, indem sie stilisierte Teleportationsmechanismen einführt, um die Arena zu umrunden, und Tonnen von Zeitlupen-Schießereien mit einer Vielzahl von High-Tech-Waffen und Cel-Shading-Waffen.

Die Geschichte ist ziemlich einfach: Ricky Slade revanchiert sich gegen das Unternehmen, weil er seine Eltern getötet hat. Er beschließt, ein Team von Söldnern zu versammeln, um ihm dabei zu helfen, das böse Unternehmen auszuschalten.

Ein Gameplay-Trailer zeigt Rickys Fähigkeiten in Action, während er die Kugelzeit einsetzt, um dem ankommenden Feuer auszuweichen, Feinde niederzuschlagen und Pistolen, Maschinenpistolen und Schrotflinten zu benutzen, die alle so aussehen, als kämen sie direkt aus Gearbox-Software Border. Überprüfen Sie es unten.

Wie Sie wissen, bin ich kein Fan von Virtual-Reality-Titeln. Die meisten sind banal und abgeleitet oder langweilig und uninspiriert. Das werde ich zumindest sagen Wollte Killer VR Es sieht so aus, als hätte es einen visuellen Effekt und der Cover-basierte Kampf und das Doppelschwingen scheinen etwas Spaß zu machen.

Die Early-Access-Version des Spiels beginnt dort, wo Sie nur als Ricky spielen können, aber im Laufe der Entwicklung werden Sie in der Lage sein, insgesamt vier Charaktere mit jeweils eigenen Fähigkeiten und Spielstilen zu spielen. Es gibt einen heimlichen Attentäter namens Mia, den du spielen kannst, zusammen mit einem Nahkampfschriftzug namens Teo und einem schweren Kanonier namens Aya.

Während du durch das Spiel gehst und Herausforderungen erfüllst, kannst du die Charaktere und Waffen aufleveln und deine Ausrüstung vor jeder Mission verändern.

Ähnlich wie BulletstormPlaysnak entworfen Wollte Killer VR um stilistische Kill-Combos an Feinden aneinander zu reihen. Sie werden also aufgefordert, zu experimentieren und neue Moves auszuprobieren, um verheerende und cool aussehende Kill-Moves auf Ihre Gegner zu entfesseln.

Sie können mehr darüber zu erfahren, Wollte Killer VR durch den Besuch der Dampf-Store-Seite. Das Spiel wird irgendwann im Mai in Early Access eintreten. Und ja, Sie brauchen ein VR-Headset, um das Spiel zu spielen.

Über uns

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!