Sony verbessert das PS Plus von May mit Beyond: Two Souls, Rayman Legends

Jenseits von zwei Seelen

Nach Jahren, in denen Spieler schreckliche Spiele als Teil des Playstation Außerdem hat Sony beschlossen, PlayStation Plus-Abonnenten mit Quantic Dreams endlich etwas teilweise Anständiges für den Mai zu bieten PS4 Remaster des PS3 exklusiv Jenseits zweier Seelen,  zusammen mit der PS4-Wiedergabe von Ubisoft Rayman Legends.

Das ist doch nicht zu sagen Beyond: Two Souls ist ein gutes Spiel, bei weitem nicht. Es handelt sich um einen AAA-Rang-Titel, der für PlayStation Plus-Abonnenten bisher Mangelware war.

Die vollständige Liste der Spiele wurde auf der PlayStation Blog, mit PS3 und PS Vita Gamer werden einige Brocken geworfen.

  • Beyond: Two Souls - PS4
  • Rayman Legends - PS4
  • Risen 3: Titan Lords - PS3
  • ISS Sie! - PS3
  • König Oddball - PS Vita mit Cross-Buy-Unterstützung für PS3 und PS4
  • Furmins - PS Vita

Technisch, Risen 3: Titan Lords Ist das nicht schlecht für ein Angebot, aber der Rest ist wertlos.

Sony hat beschlossen, etwas anzubieten Beyond: Two Souls als eine Möglichkeit, die bevorstehende Veröffentlichung des Quantic Dream-Titels zu feiern, Detroit: Werde Mensch.

Beyond: Two Souls war meist vergessen, außer für den Mod, um Ellen Page nackt zu sehen.

Der Mod erhielt weitreichende Aufmerksamkeit in den Medien, was dazu beitrug, dass das Spiel von Quantic Dream viel länger im Rampenlicht stand, als es jemals verdient hätte.

Diesmal steht David Cage im Rampenlicht verklagt SJW Medien für einige Schlagstücke auf Quantic Dream und Detroit: Werde Mensch. Es ist fast wie ein Kampf zwischen SJW und SJW.

Wie auch immer, PS Plus für den Monat Mai hält keine Kerze für die Xbox Games With Gold für Mai, aber es scheint eine etwas bessere Liste von Titeln zu bieten als der typische Hipster-Indie-Trash, den Sony in den letzten Jahren herausgebracht hat.