Zählen Sie Dankulas Zwietracht-Kanal, der durch Zwietracht ohne Warnung zensiert wird

Graf Dankula

Discord hat den Kanal "Dank Brigade Discord" dauerhaft verboten. Wenn Sie versuchen, die Seite zu besuchen oder eine Einladung anzufordern, erhalten Sie eine Fehlermeldung auf der Seite Discord-App-Seite Zeigt an, dass die Seite abgelaufen oder ungültig ist.

Es gab mehr als 8,000-Leute, die während der Zeit, in der sie beendet wurde, Teil der Gruppe waren.

Nach Tausenden von Tweets und vielen Kontakten mit dem Kundendienst von Discord und ihrem Twitter erhielt Graf Dankula endlich eine Antwort, warum die Dank Brigade gekündigt wurde. Laut einem Tweet von Dankula war die Kündigung eine Reaktion auf Inhalte, die von zufälligen Nutzern vor mehr als einem Jahr gepostet wurden.

Drüben auf Discord-App sub-reddit, ein paar Benutzer haben speziell gefragt, was die Benutzer gepostet haben, die dazu geführt haben, dass der Kanal beendet wurde.

Gemäß einem Benutzer, der am Griff von geht Wasted_Penguinz, es gab eine Reihe von Nutzern, die Material gepostet haben, das angeblich die Nutzungsbedingungen von Discord gebrochen hat ...

"Das wahrscheinlichste Szenario ist, dass jemand die ToS gebrochen hat und jemand anderes es gemeldet hat. Angeblich (das ist nach Meinung einiger Leute, die dort lauerten) posten Leute ToS, die Material wie Lolis und rassistische Meme brechen, und immer wenn sie darauf hingewiesen werden, dass es gegen die Richtlinien verstößt, drohen die Mods (oder ein paar Mods) zu verbieten sie oder etwas ähnliches. Ich weiß, dass Discord normalerweise nur die Leute entfernt oder verbietet, die solche Sachen in verschiedenen Discord-Kanälen posten, also sagt die Tatsache, dass der ganze Server gelöscht wurde, dass es in einem größeren Maßstab war. "

Der Nutzungsbedingungen Beachten Sie, dass sie keine obszönen, pornografischen und anstößigen Inhalte zulassen.

Es wurde jedoch von Graf Dankula niemals genau angegeben, was Discord über den Inhalt einiger zufälliger Benutzer als anstößig empfand.

Nach einem Beitrag auf Kotaku In AktionBenutzer Erithal hat einen Kommentar gepostet, der darauf hinweist, dass die Dank Brigade gelegentlich Bilder von Scatology gepostet hat. Dies wird auch in Count Dankulas Video über den Beitritt zum Discord-Kanal und darüber, wie du deine Zustimmung geben musst, bevor du dich verbindest, da gelegentlich Scat-Pornos auf dem Kanal sein werden, erwähnt.

Dies ist jedoch keine definitive Antwort, warum Discord den Kanal beendet hat.

Laut den Nutzungsbedingungen können sie ein Konto aus irgendeinem Grund kündigen, ohne den Grund dafür zu nennen.

"Das Unternehmen kann Ihr Konto und Ihren Zugriff auf den Dienst (oder nach alleinigem Ermessen der Gesellschaft, anwendbare Teile des Dienstes) jederzeit und aus irgendeinem Grund kündigen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, Sie vor einer solchen Kündigung zu informieren oder zu warnen. Sie können als Folge der Kündigung Ihr Konto und alle damit verbundenen Informationen und Daten verlieren, einschließlich, ohne Einschränkung, Ihrer virtuellen Währung und Ihrer virtuellen Güter, und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, Ihnen einen solchen Verlust zu ersetzen. "

Natürlich wirft dies immer noch das Problem auf, dass Discord sich dafür entscheidet, einen ganzen Kanal zu verbieten, anstatt die Nutzer, die die Nutzungsbedingungen gebrochen haben, zu verbieten.

Wie von Count Dankula im Folgetweet angemerkt wurde, hat Discord es ihm erlaubt, einen neuen Discord-Kanal zu erstellen. Also hat Graf Dankula selbst keine ihrer Nutzungsbedingungen verletzt, aber etwas hat die Discord-Mitarbeiter dazu gebracht, den Kanal vollständig zu entfernen. Ohne irgendeine Art zu enthüllen, warum sie getan haben, was sie getan haben, gibt es keine Möglichkeit, genau zu wissen, warum sie seinen Kanal zensieren wollten.