System Shock Remake Rückkehr zur ursprünglichen Vision nach Hiatus

In einem neuen Update Post veröffentlicht am System Shock Remakes Kickstarter - Seite, kommt Nachrichten von Nightdive Studios auf Screenshots, die Pause, die Rückkehr zu der ursprünglichen Vision von System Shock RemakeUnd vieles mehr.

Zum einen können Sie über neue von Nightdive Studios veröffentlichte Bildschirme schauen System Shock Remake unten.

View post on imgur.com

Zweitens gab Stephen Kick, CEO von Nightdive Studios, bekannt, dass das Studio nach mehr Zeit in der Community wieder zu seiner ursprünglichen Vision zurückgekehrt ist. Es ist jedoch auch erwähnenswert, dass der eigentliche Grund für den Rückfall ein Vertrag mit einem potenziellen Verlag für ein „größeres, besseres Spiel“ ist, der sieben Monate nach dem ersten Auftritt einbrach und das Team veranlasste, das Spiel neu zu bewerten.

Darüber hinaus hat das Team einige schwierige Entscheidungen getroffen, einschließlich der Entlassung von Entwicklern für das Projekt. Den Entwicklern bleibt nun ein "konzentriertes Team", das "aus den ursprünglichen Entwicklern besteht, die an der Unity-Demo gearbeitet haben".

Die als Teil der ursprünglichen Kickstarter-Kampagne veröffentlichte "angesehene Demo" informiert über die überarbeitete Richtung von System Shock Remake. Allerdings bemerkt Nightdive das System Shock wird im Gegensatz zum Unity Engine Switch, der Anfang letzten Jahres hergestellt wurde, mit der Unreal Engine entwickelt.

Nightdive Studios veröffentlichte auch den Quellcode für das Original System Shock Spiel. Hier ist eine Beschreibung über die Kickstarter-Seite, die genau beschreibt, worum es geht:

„Diese erste Veröffentlichung ist der ursprüngliche, unveränderte Quellcode, der vor einigen Monaten von OtherSide Entertainment entdeckt und uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt wurde. Es ist Power Mac nativ und erfordert daher ein Emulationstool, das wir im Repo verlinkt haben. Wir haben hart daran gearbeitet, diesen Code zu aktualisieren und planen, in naher Zukunft eine neue Version von System Shock: Enhanced Edition sowie den Code herauszubringen. “

Das offizielle Portal zum Repo kann durch einen Schlag gefunden werden Github.com.

Die dritte Nachricht über das Update kommt Musik von System Shock Remake. Neben der Rückkehr zum bisherigen Kunststil und der allgemeinen Ausrichtung bemüht sich die Audioabteilung des Teams auch darum, Prioritäten zu setzen. Sie können der Richter der Suite mit dem Namen "Welcome Back To Citadel Station" vom medizinischen Deck aus sein.

Zu guter Letzt gab das Team an, dass das Spiel über 2019 hinausgehen könnte und eine vorläufige 2020-Veröffentlichung haben könnte.

Das vollständige 40th-Update auf System Shock Remake kann über gefunden werden kickstarter.com.