Nicht heute Abend, Anti-Brexit-Spiel wird für das Drücken der linken Propaganda stark kritisiert
Nicht heute Nacht

Entwickler PanicBarn und Publisher No More Robots veröffentlichten einen Trailer für ihr Anti-Brexit-Spiel, Nicht heute Nacht. Das Spiel besteht aus einem Charakter, der in elenden Verhältnissen lebt, nachdem die Alt-Rechte das Parlament und das Exil "Bürger des europäischen Erbes" übernommen haben. Der Trailer stieß auf einen eher defensiven Rückstoß von britischen Einwohnern, die den Brexit für die einzige Möglichkeit halten, die Zukunft ihres Erbes zu retten und die Existenz ihrer Bürger zu sichern.

Der Trailer ist eine Minute lang, mit einigen der Orte, die die Spieler in ihrem Job als Türsteher besuchen werden. Das Spiel konzentriert sich darauf, die IDs der Leute zu überprüfen und genug Geld zu verdienen, um aus dem Elend herauszukommen und dein Pad aufzurüsten. Die Downvotes auf dem Trailer führten offensichtlich dazu, dass der Publisher das Verhältnis von "Gefällt mir" zu "Gefällt mir" deaktivierte.

Während die Vorlieben und Abneigungen keine klare Sicht darauf haben, worüber die Leute nachdenken Nicht heute Nacht, der Kommentarbereich ist voll von Kritikpunkten an PanicBarn und an der Entscheidung von No More Robots, die Like / Dislike Bar zu zensieren.




Sogar Pro- # GamerGate outlet Spiele Nosh hüpfte in den Kommentarbereich, um die Entwickler zu rösten, wenn sie die Like / Dislike-Leiste deaktivierten.

Andere erkannten schnell, dass das Spiel auf die linke politische Agenda zu drängen schien und dass es wenig mehr als Propaganda für die regressive Linke war.


Natürlich gibt es einige Leute, die das Spiel unterstützen und die Gelegenheit genutzt haben, die Leute anzugreifen, die den Brexit unterstützen.

As Nicht heute Nacht nimmt mehr Dampf auf, und mehr Rechtslobbyisten fangen Wind vom Trailer auf, seien Sie nicht überrascht, wenn der gesamte Kommentartext abgesperrt und vollständig deaktiviert wird.

Einige Steam-Benutzer fragen sich, wie ein solches Spiel überhaupt auf Heimkonsolen und PCs verteilt werden darf. ScienceFiction97 schrieb…

"Wie ist ein politisch extrem aufgeladenes Spiel mit Extremismus erlaubt, auf Steam zu verkaufen, PS4, Xbox Oneund der Schalter? Ich dachte, bei Spielen ginge es um Spaß, Unterhaltung und neue Erfahrungen, nicht um Jugendliche in politischen Extremismus zu verwickeln und ihnen zu sagen, dass sie sich buchstäblich gegen ihre Regierung auflehnen müssen, weil sie nicht Teil der UNO sind. Ich schaute auf "Diskussionen" für das Spiel, es gab 5 alle fragen, warum dieses Spiel war so, wie es war, alles wurde gelöscht. Die Bewertungsleiste ihres Trailers ist deaktiviert. Wie denkst du über die Idee eines Spiels ohne Brexit und wie denkst du darüber, wie die Entwickler mit der Kritik umgehen? "

Andere Konservative und rechtsgerichtete Personen behaupteten, dass ihre Beiträge in den Steam-Foren gelöscht würden, was zeigt, dass die Entwickler sich in den Kulturkrieg vollständig verstrickt haben, aber sicherlich nicht die Gewinner.

Die Entwickler planen, den Spiel diesen Sommer auf Steam for PC zu veröffentlichen. Sie rekrutieren gerade Leute, um das Spiel über ihr Beta-Spiel zu testen Discord-Kanal. Sie haben auch Pläne für die Veröffentlichung des Spiels auf Xbox One, PS4 und Nintendo-Switch.

Über uns

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!