Grabräuber-Trilogie-Zerstörer aufgehoben, Quadrat sagt, dass sie nie offiziell sanktioniert wurden
Grabräuber-Remasters

Square Enix hat in den Nachrichten über die ersten drei eingegriffen Tomb Raider Spiele remastered und für PC neu veröffentlicht. Nachdem das Port House realtech VR die Remaster öffentlich vorgeführt und angekündigt hatte, an ihnen zu arbeiten, schickte Square Enix eine offizielle Presseerklärung, in der es hieß, dass das Projekt nicht voranschreiten werde, weil es nie offiziell sanktioniert wurde.

VideoGamer.com hat einen kurzen Artikel über das Rätsel, mit einer Aussage von Square Enix, die liest ...

"Während wir die Leidenschaft und Begeisterung für das Tomb Raider-Franchise immer willkommen heißen, wurden die fraglichen Remaster ohne Zustimmung initiiert und beworben. Als solche wurden sie nie offiziell sanktioniert "

Der französisch-kanadische Entwickler realtech VR sagt, dass es "komplizierter" sei und erwähnt in einem Tweet, dass sie bereits für Square Enix "arbeiten". Andere erwiderten, nur weil Realtech VR für Square Enix arbeite, heißt das nicht, dass sie sich in einer remasterten Serie der Originaltrilogie von Tomb Raider Spiele.

In einem gelöschter Tweet gefangen von einigen Spielern auf der Dampf-ForenEs scheint, dass Realtech VR war dabei, die Spiele zu Square, aber Square beißen nicht. Der gelöschte Tweet soll angeblich ...

"Wir haben einen offiziellen Brief von Square Enix erhalten. TR3 Mobile und PC Anschlüsse werden abgebrochen. Die Demos, die wir gesendet haben, waren nicht interessant genug für sie. Alle unsere Youtube-Videos wurden gelöscht. "

Dies ist offensichtlich keine sehr PR-freundliche Nachricht, weshalb sie wahrscheinlich gelöscht wurde.

Realtech VR hat einen neutraleren Tweet veröffentlicht, der erklärt, dass sie sich jetzt auf AR- und VR-Titel für mobile Geräte und VR konzentrieren und dass sie sich nicht mehr für lizenzpflichtiges Eigentum Dritter engagieren.

Die Moral der Geschichte ist also, dass, wenn Sie von einem Verlag beauftragt werden, für sie zu arbeiten, nehmen Sie kein eigenes Projekt auf und hoffen Sie, dass Sie damit etwas anfangen können die Eigenschaft, was auch immer Sie wollen. Wenn der Publisher nicht vollständig zugestimmt hat, sollten Sie keine Initiativen mit der betreffenden Immobilie ergreifen.

Wie es bei den meisten Stornierungen üblich ist, hat die Gaming-Community es nicht gut gemacht und im Twitter-Thread von Realtech VR angekündigt, dass sie die ersten drei nicht remastering werden Tomb Raider Spiele, jemand verbunden mit einem Change.org Petition bittet Square Enix, mit den Remastern weiterzumachen.

Über uns

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!