Tage, um weitere Entwickler bei GDC 2018 nach 2019-Verzögerung zu rekrutieren

Tage wurden verzögert

Bend Studio hat bestätigt, dass sein bevorstehendes PS4-Zombie-Überlebensspiel in einer offenen Welt auf 2019 verschoben wird. Wir erfahren jedoch auch, dass das Team versuchen wird, mehr Entwickler auf der GDC 2018 zu rekrutieren.

Wenn du nicht glaubst Veröffentlichungssite USGamer dass SIE und Bend Studio sich verspäten Tage gegangen, Nachrichten aus Bend Studio selbst haben das neue 2019-Veröffentlichungsdatum bestätigt. Diese Information kommt direkt von ihrem offiziellen Twitter-Account, wenn Nutzer Jose Co das Entwickler-Team fragte:

Die erwartungsvollen Fans, die sich auf das jetzt verspätete Spiel freuen, mögen ein bisschen enttäuscht sein, aber Sie wissen, dass SIE und Bend Studio das Spiel verbessern, während wir sprechen. Darüber hinaus ist bekannt, dass das Team aufgrund eines weiteren Aufrufs für Entwickler daran arbeitet, das Spiel zu aktualisieren.

Am 10. März ging das Team auf Twitter, um zu senden, dass eine Rekrutierungssitzung auf der diesjährigen GDC stattfinden wird. Mehrere Positionen können bewertet werden. Dies ist detaillierter in dem Tweet weiter unten und auf zu sehen bendstudio.com.

Wenn Sie einen Einblick in die aktuellen Positionen benötigen, die ausgefüllt werden müssen, zeigt die offizielle Website, dass Senior Staff UI Programmierer, Senior Staff Grafikprogrammierer, Senior Animationsprogrammierer, Senior Staff Gameplay Programmer derzeit geöffnet sind.

Zum jetzigen Zeitpunkt wird das diesjährige GDC-Event in acht Tagen ausfallen, was bedeutet, dass weitere Details zum Spiel auftauchen werden. Dies sollte Fans zufriedenstellen, die zufällig über die jüngste 2019-Verzögerung verärgert sind.

Zusätzlich zu den obigen, und unter der Annahme, dass vergangene Informationen immer noch wahr ist, der AI - Algorithmus in Tage gegangen, Das Freak-O-System wird während einer Präsentation im Moscone Conference Center vorgestellt. Darren Chisum (Senior Staff Programmierer, AI Lead) und Tobias Karlsson (Senior Staff Programmer) werden auf der GDC 2018 die Bühne des Freak-O-Systems erarbeiten.

Themen, die die beiden diskutieren werden, umfassen KI-Spawns, KI-Interaktionen, KI-Verhalten und KIs, die sich gegenseitig bewegen. Die GDC 2018-Konferenz endet am März 23rd.

Schließlich Days Gone wird irgendwann in 2019 veröffentlicht.