Subnautica Devs kapitulieren SJWs, Feuer-Angestellter für konservative Ansichten
Subnautica Conservative gefeuert

Unknown Worlds hat den Sounddesigner des Unternehmens dafür gefeuert, dass er politisch unkorrekte Kommentare abgegeben und sich mit Paul Joseph Watson von Infowars zusammen getan hat.

Neue Normative, eine progressive Gaming-Outlet, berichtet, dass das Gaming-Forum ResetEra Setup Threads auf Hexenjagd Unknown Worlds 'polnischen Sound-Designer, Simon Chylinski.

Die Threads basierten auf Tweets, die ein weiterer progressiver Indie-Entwickler nach einem Chickinski-Twitter-Feed zusammenstellte. Die Kommentare der Nutzer, die von Chylinski kommentierten, stimmten mit allgemeinen konservativen Ansichten über Länder der Dritten Welt, Immigration und Feminismus überein.

ResetEra - das neue Forum, das erstellt wurde, nachdem die Moderatoren und Mitarbeiter NeoGaf im Anschluss an die sexuelle Fehlverhaltensvorwürfe erhoben beim Besitzer und der Kinderporno-Gebühren das erschien für einen ehemaligen Moderator - beschlossen, auf Chylinski Hexenjagd zu jagen und die höheren ups bei Unbekannten Welten zu nerven, bis sie schließlich Chylinski feuerten, was in einem Thread von Ian Miles Cheong auf Twitter bestätigt wurde.

Aber damit war es nicht zu Ende.

Das Überlebensspiel der unbekannten Welten, Subnautica, ist ziemlich populär und hat auf Steam während seines Early Access Laufes einiges an Steam erhalten. In Übereinstimmung mit dem Sound-Designer für seine konservativen Ansichten gefeuert, begann Social Justice Warriors die Steam Foren spammen darüber, dass sie als weibliche Figur spielen wollen und wie sie das Spiel nicht spielen können, weil sie sich nicht mit dem aktuellen Hauptcharakter identifizieren können, obwohl Sie den Charakter nie sehen, da er in der ersten Person ist.

LadyJayByrd, das Level 0, Privatkonto für schrieb ...

"Wo ist die spielbare Mädchenfigur? Als Girl Gamer habe ich mich sehr darauf gefreut, dass die spielbare Girlcharaktere schon seit Beginn der Entwicklung hinzugefügt wurde. Ich habe die Entwicklung der Models für die Mädchendarstellerin verfolgt und alles schien großartig zu kommen. Es war mein Verständnis, dass es vor der vollständigen Veröffentlichung Teil des Spiels sein sollte, aber es gibt immer noch keine Möglichkeit, es irgendwo zu sehen. Ich bin eigentlich etwas enttäuscht, dass es noch nicht implementiert wurde. Das Spielen als der Charakter des Kerls und das Hören des Kerls klingt und den Körper des Kerls beim Spielen zu sehen, ist für mich sehr einbrechend. Weiß jemand, wann oder ob das tatsächlich umgesetzt wird? Wer weiß, warum es noch nicht war? "

As von den Benutzern hingewiesenEs gibt eine Flut von Threads in den Foren, die gesperrt werden, weil SJWs Unknown Worlds spammen, um sie zu zwingen, eine spielbare weibliche Figur hinzuzufügen.

Spamming für eine weibliche Figur führte dazu, dass der Hauptdesigner und Spieldirektor Charlie Cleveland sich und das Spiel den Beschwerden der Social Justice Warriors unterwarf und dabei twitterte, dass man in der nächsten Erweiterung nicht einmal als männlicher Charakter spielen kann zum Subnauticaund die Hauptfigur wird nur weiblich sein. Keine Optionen, keine Wahl.

Machen Sie keinen Fehler, Cleveland macht das nicht aus Story-Gründen oder weil sie einen Design-Mechanismus haben, um eine Frau als Spieler-Charakter zu nutzen, räumt Cleveland ein, dass sie es für "Repräsentationszwecke" tun, posten den folgenden Kommentar auf Twitter.

Ohne überhaupt auf die Intersektionale Inquisition eingehen zu wollen, Subnautica Deutsch: www.germnews.de/archive Dampf-SpyDas ist viel mehr als die meisten Early Access Spiele oder viele andere Vollversionen von Steam.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Unknown Worlds versucht hat, sich für Social Justice Warriors nach vorne zu beugen. Im Juni von 2013 haben die Entwickler ein extrem langes gemacht Blog-Post sexy weibliche Charaktere in Spielen, wo sie schreiben ...

"Die Spieleindustrie hat eine Geschichte, in der weibliche Charaktere unangemessen dargestellt werden. Oft sind sie so stilisiert, dass sie zu Sexualobjekten werden: Während ihre männlichen Kameraden bekleidet, bewaffnet und gepanzert sind, um zu kämpfen, zeichnet sich die weibliche Figur durch das Fehlen jeglicher Kleidung aus. Wenn weiblichen Charakteren gleicher Schutz gewährt wird, ignoriert dieser Schutz oft grundlegende Gesetze der Physik zugunsten der kitzelnden Form.

"Das ist nicht gut genug, und es ist kein trope, das Unbekannte Welten unterhalten werden. Spiele sind legitime kulturelle Einflüsse, und Spieleentwickler sind für die Botschaft verantwortlich, die sie den Spielern vermitteln. Die Natural Selection 2 Marine ist in erster Linie, wie ihr männlicher Kollege, ein Soldat. Ihre Rüstung stellt Funktion vor Form, während sie die Science-Fiction-, Nahkampf-ausgerichteten Entwurfsquests annimmt, die den männlichen Marine so eindeutig erkennbar gemacht haben. "

Sie gaben an, dass sie weibliche Marines hinzufügen würden Natural Selection 2 Das würde aussehen und sich genauso verhalten wie ihre männlichen Kollegen in der Hoffnung, die Repräsentation von Frauen in ihrem Spiel zu stärken und die Gesellschaft dabei positiv zu beeinflussen.

Lustigerweise haben sie nach diesem Update im Laufe der Zeit mehr Spieler verloren als gewonnene Spieler. Sie haben sich zwischen der Veröffentlichung in 6,000 und bis zum Ende von 2012 über 2013-Spieler gemittelt, sind aber am Tag nach dem weiblichen Update auf nur einige hundert Spieler geschrumpft, und jetzt sind sie durchschnittlich um 300-Spieler pro Tag, laut Dampfkarten.

Einfach gesagt, spielbare weibliche Charaktere hinzufügen Natural Selection 2 nicht die Spielerbindung erhöhen.

Es ist sicherlich kein guter Blick, nicht nur einen Angestellten für konservative Ansichten zu entlassen, sondern auch gezielt gegen die eigene Gemeinschaft vorzugehen, indem man sich für die SJWs hin und her bewegt, um den spielbaren Charakter einfach zu "Repräsentationszwecken" zu ersetzen.

Wir werden sehen, wie gut das für Unknown Worlds funktionieren wird, wenn die neueste Erweiterung für Subnautica geht live.

Ich habe Charlie Cleveland um einen Kommentar gebeten und werde die Geschichte aktualisieren, wenn er antworten möchte. Unterdessen haben einige Spieler eine Petition gestartet, um Simon Chylinski seinen Job zurückzugeben Change.org.

[Update:] Cleveland gab eine Erklärung zu Kotakuund erzählte ihnen, dass Chylinski wegen "hasserfüllten" Kommentaren gefeuert wurde ...

"Am Wochenende stellten wir fest, dass eines unserer Teammitglieder viele hasserfüllte Aussagen online gemacht hatte, die gegen unsere Unternehmenswerte verstoßen. Nachdem wir die Angelegenheit mit ihm besprochen hatten, beschlossen wir, sofort mit ihm zu arbeiten. "

Über mich

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!