NieR: Automata Glory To Metal Soundtrack jetzt zum Download verfügbar

Nier Automata Ruhm zu Metall

Ein digitales Album mit vier Titeln der Künstlerin Ferdk und des Musikverlags Materia Collective kann derzeit im iTunes App Store, im Google Play Store und im Bandcamp erworben und heruntergeladen werden. Das Album ist nur $ 4 und heißt Glory to Metal: Ein Symphonic Metal Tribut an NieR: Automaten.

Die vier Tracks basieren auf vier der beliebtesten Songs aus der NieR: Automata Soundtrack, der ursprünglich von Keiichi Okabe und MoNACA komponiert wurde. Sie können die folgenden Track-Listen einsehen:

01. Bipolarer Albtraum
02. Alien-Manifestation
03. Waldreich
04. Oma (Zerstörung)

Sie können tatsächlich Ihre Ohrzunge verwenden, um den süßen Hauch von Heavy Metal aus dem Audio-Essen von Bandcamp mit der darunter liegenden Einbettung zu probieren.

Sobald Sie alle Noten und hörbaren Akkorde geleckt haben, können Sie das Album bei Bandcamp kaufen, wenn es Ihnen gefällt.

In der Pressemitteilung erklärte Ferdk, was ihn dazu gebracht hat, die Heavy Metal - Neuanordnung basierend auf dem Soundtrack für NieR: Automata, Sprichwort…

"Als ich in NieR: Automata auftauchte, tauchte ich tief in die Welt des Spiels und in die Erforschung der menschlichen Verhältnisse ein."

 

„Unmittelbar nach Abschluss des Spiels verspürte ich den Drang, etwas mit der Musik zu tun, und angesichts der schweren orchestralen Arbeit passte sie perfekt zu meinem bombastischen, symphonischen Metal-Stil. Battles sind immer eine leichte Wahl, wenn es um Metal geht, aber ich hatte das Gefühl, dass ich nicht das volle Potenzial des Musikspektrums des Spiels ausschöpfen konnte, und ich fügte zwei weitere Tracks hinzu, die sich durch das Ambiente auszeichneten, das sie kreierten im Spiel vorgestellt. Ich hoffe, die Hörer genießen diese Songs, die für E-Gitarre und Orchester neu interpretiert wurden, und fühlen sich in die Welt von Yoko Taro zurückversetzt. “

Wenn Sie am wenigsten Interesse an der NieR: Automata Soundtrack und möglicherweise sogar genossen, dass unvergessliche Field Battle Score, der Track "Alien Manifestation" wird wahrscheinlich Haken Sie sobald die erste Note fällt. Es hat Gänsehaut über meine Arme geschleudert, als die elektrische Gitarre eintrat und der Saitenabschnitt eine Minute oder so in das Lied hinein schwoll.

Überraschenderweise ist es nicht wirklich übertriebener Heavy Metal. Ferdk konzentriert sich viel mehr darauf, die Kernmelodien beizubehalten, die Keiichi Okabe vermitteln wollte, und die sich normalerweise auf das emotionale Gewicht der Situation stützten, die Spieler anzog und sie wie einen Fisch an einer Leine mit unwiderstehlichem Köder hakte. In gewisser Weise lassen Ferdks Arrangements Sie dank seiner Zurückhaltung gegenüber den Heavy-Metal-Themen - der musikalischen Färbung von Okabes Vision von - mehr Lust auf NieR: Automata verirrt sich nie im klanglichen Gaumen von Ferdks Arrangements. Es ist definitiv ein Zeichen des Respekts von Ferdk, auch wenn er mit einer Staffelei aus schweren Drumbeats und einer Palette von unverkennbar aggressiven Gitarrenriffs arbeitet.

Sie können mehr über das Vier-Track-Album erfahren, indem Sie die Materia Kollektive Website.