Activision bestätigt Call Of Duty 2018 wird von Treyarch entwickelt

Während Activision Blizzard Investor Relations (IR) berichtet das Unternehmen hat Gerüchte über Treyarch die Entwicklung der Call of Duty Spiel für die Veröffentlichung in 2018. Der First-Person-Shooter wird während der Veröffentlichung von Q4 2018 veröffentlicht, die zwischen Oktober und Dezember startet.

Nach Veröffentlichung Website GameSpot wir erfahren, dass die Treyarch-Studios dieses Jahr vorbei sind Call of Duty Spiel, das frühe Gerüchte über das Spiel bestätigt, das von Treyarch entwickelt und in diesem Jahr veröffentlicht wird.

Treyarch veröffentlichte sogar einen neuen Tweet, nachdem Activision Blizzard seine Investor Relations News veröffentlicht hatte investor.activision.comDas sind ungefähr die gleichen Worte, die Activision Blizzard während des Berichts notiert hatte. Sie können den Tweet unten lesen.

Mit Blick auf Activision Blizzard vorbereitete Bemerkungen, die nächste Iteration von Call of Duty: Black Ops Reihe von Spielen wird Q4 dieses Jahr veröffentlichen, und wird von Treyarch entwickelt werden.

Wenn Sie nicht wissen, was unter Tryarch liegt, ist das Unternehmen derjenige, der hinter der 2015-Iteration steht Call of Duty: Schwarze Ops 3. Das Unternehmen hat auch vorher veröffentlicht Black Ops Spiele und andere Call of Duty Titel auch.

Laut der Veröffentlichung Website Call of Duty Spiele sollen im April oder Mai (Frühling) angekündigt werden und werden normalerweise weiter detailliert, wenn große Spielereignisse wie E3 2018 herumrollen.

Wenn der zweite Teil des Gerüchts wahr ist, sollten wir bald über Treyarchs Arbeit hören Call of Duty: Black Ops 4, der ein moderner Shooter sein wird.

Mit EA und DICE zur Veröffentlichung bereit Schlachtfeld 2018 im vierten Quartal dieses Jahres, Fans der beiden Serien werden sicherlich wieder in der Mitte zu finden, aber es ist nicht abzusehen, wie eines der beiden Spiele beim Start wird.

Wenn Sie den Activision Blizzard Investor Relations (IR) -Bericht über Treyarchs Entwicklung lesen möchten Call of Duty 2018 können Sie weiter zu investor.activision.com.