Casey Hudson versucht, Sorgen über neue Dragon Age und Microtransactions abzulenken

Casey Hudson ist kürzlich zu Twitter gegangen, um die Sorgen der Ganer von den Mikrotransaktionen im neuen abzulenken dragon Age Spiel durch das Aufrufen von "Storytelling". BioWare hat das neu angekündigt dragon Age Das Spiel ist in der Entwicklung, aber es ist noch kein offizielles Wort über Mikrotransaktionen aufgetaucht.

Mit BioWare arbeiten an beiden dragon Age bzw. unter Hymne, Es ist viel auf dem Teller des Teams. In letzter Zeit scheint es sogar noch wichtiger zu sein, dass das letztgenannte Spiel Mikrotransaktionen und Beuteboxen intern diskutiert und ein angebliches Gerücht, das etwas Wahres enthalten könnte.

Casey Hudson, General Manager, nahm an Twitter und versuchte, die Sorgen über die neue Besorgnis um die Mikrotransaktion in der Drachenzeit durch Anthem und ein neues Gerücht über „lebende Elemente“ abzulenken.

Im Tweet hat er nicht angegeben oder geleugnet, ob der neue dragon Age Das Spiel wird Mikrotransaktionen haben, aber stattdessen versuchte er, die Sorgen zu unterdrücken, indem er das "Live" -Anliegen auf ein Story-fokussiertes Thema umleitete.

Viele Leute dachten, dass es bei der gesamten „Live“ -Funde, bei der es darum geht, dem Spiel mehr „Live“ -Elemente hinzuzufügen, um Mikrotransaktionen geht, wie von berichtet US-Spieler. Diese Informationen stammen aus einem angeblichen Gerücht über BioWare, auf das Hudson antwortete, dass es sich um „Geschichtenerzählen“ und die „Hauptgeschichte“ handele.

Viele Benutzer antworteten immer noch auf Hudson, forderten keine Mikrotransaktionen an und mieden "live" basiertes Gameplay, weil sie nicht wollten, dass es so ausfiel Schicksal 2.

In einigen Fällen ist es schlecht, mit der Waffe zu springen, ohne dass tatsächlich nachgewiesen wurde, dass sich etwas in einem Spiel befindet. Angesichts der Tatsache, dass EA und BioWare in früheren Spielen Mikrotransaktionen durchgeführt haben, ist es nicht verwunderlich, dass sich einige Spieler insbesondere mit dem befassen Hymne Team angeblich interne Diskussionen über das Live-Element haben.

In Fällen wie diesem, in denen Hudson weder bestritten noch bestätigt hat, ob Mikrotransaktionen im Spiel sein werden, und stattdessen auf Storytelling umgeleitet werden, sollte dies besorgniserregend sein EA und DICE Star Wars Battlefront 2.

Die Zeit wird zeigen, was aus BioWare kommen wird, dieses neue dragon Age Spiel und Anthem. Aber was glauben Sie, was BioWare und EA tun werden, um die Diskussion um die neuen Spiel-Mikrotransaktionen zu verbessern?