Editorial: EA und DICE haben ein Problem mit Events und Tracking Progression

Dies ist ein Problem, das ich aus den Augen verloren hätte, aber ich denke, das größte Problem ist, dass wir es hier mit einem Triple-A-Unternehmen zu tun haben, das immer wieder dieselbe Ausrede vorbringt, die sich über mehrere Spiele erstreckt hat. Weißt du was das Problem ist? Ereignisse und Tracking-Fortschritt.

Bevor ich tiefer in die Situation eintauche, weiß ich, dass es eine lange Liste von Problemen gibt, mit denen Sie und ich bezüglich EA übereinstimmen könnten, das gleiche Konzept gilt für DICE. Aber ein Problem, das EA- und DICE-Spiele ohne einen richtigen Reim oder Grund überschwemmt hat, der das Gameplay für das Schlimmste beeinflusst, ist der Mangel an Kommunikation in Bezug auf Ereignisse und das Verfolgen des Fortschritts.

Wenn du jemals gespielt hast Battlefield 1 Während seiner Starttage wissen Sie, dass es Kreise lief Battlefield 4 des starten, aber haben BF1 brauchen wirklich neun bis 10 Monate, nur um einen glitschigen Progressions-Tracker zu erhalten, der Spieler im Spiel vor einem schlecht durchgeführten Event gewarnt hat?

Der Grund dafür, dass gerade dieses Thema auftaucht, ist, dass das Thema wieder in Bezug auf die umstrittenen aufgetaucht ist Star Wars Battlefront 2 von EA und DICE.

Es gibt eine Menge Verwirrung, die durch ein Ereignis ausgelöst wurde, das nicht richtig erklärt wurde und bei dem einige Leute wie YouTuber verwirrt sind Quinn Ritter. Ich sollte beachten, dass Quinn ein Hardcore-Fan aller Dinge ist star Wars (Einschließlich SWBF2), aber er hat sogar den Punkt erreicht, die Praktiken von EA und DICE in Bezug auf die Zukunft von zu hinterfragen Star Wars Battlefront 2.

Der entscheidende Faktor hinter dieser ganzen Sache ist, dass EA und DICE, egal ob das Event pünktlich lief oder nicht, es nicht weit verbreitet für Fans und Spieler gleichermaßen bekannt gegeben haben, was was ist.

Ein weiteres Problem ist, dass dieses Progressionssystem vage war Battlefield 1, die immer noch plagt Star Wars Battlefront 2'S neueste Die letzten Jedi Ereignis.

Die Frage, die ich hier stelle, ist, wo die ganze Zeit hingeht, wenn Star Wars Battlefront 2 hatten ein erstes Spiel als Basisplattform, und EA und DICE haben eine Gesangsgemeinschaft, die immer richtige Ereignisse und Fortschritte haben wollte, die ohne Störungen verfolgt werden?

Derzeit gibt es keine Entschuldigung, warum die beiden Multiplayer-Spiele von EA und DICE Battlefield 1 und Star Wars Battlefront 2, haben so viele Multiplayer-Probleme in Bezug auf Progression und Tracking-Ereignisse.

Ich weiß, dass einige Fans und Nicht-Fans Probleme mit dem Single-Player-Modus, den Mikrotransaktionen, dem Balancing und der allgemeinen Vorgehensweise haben, die EA antreibt, aber dieses anhaltende Problem in der Mischung scheint auch überhaupt nicht zu helfen.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.