Death Stranding Cinematic lief in Echtzeit auf einem PS4 Pro
Todstranding - PS4 Pro

Hideo Kojima und Kojima Productions erweisen sich als ziemlich effiziente Gruppe, wenn es darum geht, viel zu maximieren, während man mit wenig arbeitet. Während der diesjährigen PlayStation Experience 2017-Veranstaltung in Anaheim, Kalifornien, enthüllte Hideo Kojima ein wenig mehr über das Spiel, einschließlich der Tatsache, dass der achtminütige Film, der bei The Game Awards 2017 debütierte, tatsächlich komplett in-Engine in Echtzeit lief eine PlayStation 4 Pro.

Während eines Sitdown-Interviews bei PSX 2017 Mit dem technischen Produzenten Mark Cerny und dem ehemaligen SIE-Manager Andrew House, nach der Ausstrahlung des achtminütigen Trailers, erklärte Kojima ...

"Also hast du den Trailer gesehen. Das funktioniert alles in Echtzeit auf der PlayStation 4 Pro.

"Und in der zweiten Hälfte des Trailers sieht man Norman wie Wasser, schwimmen, [...] in seinen eigenen Körper gehen ... das ist spielbar."

Wenn Sie zurückgehen und den Trailer erneut ansehen, ist dies tatsächlich eine äußerst beeindruckende Leistung, wenn Sie feststellen, dass alles, was Sie sehen, in Echtzeit läuft und nicht vorgerendert ist oder auf einem High-End läuft PC.

Wenn Sie es verpasst haben (und ich sehe nicht, wie Sie es gemacht haben), können Sie es sich unten ansehen.

Es gibt viele kleine Dinge, die sehr beeindruckend sind.

Zum Beispiel, wenn der Körper in die schwarze Schmiere verblaßt und die Goldmaske in Teilchen verwandelt wird, können Sie viele einzelne Teilchen sehen, die gerendert werden, sehr ähnlich der fortgeschrittenen Teilchensimulation der Unreal Engine 4. Das bedeutet, dass Kojima Productions die Decima angehoben haben, um dort weiterzumachen, wo sie mit der Fox Engine aufgehört haben.

Tod Stranding - Daumen hoch Baby

Am beeindruckendsten ist hier, wie flüssig der Übergang von einer massiven Szene zur nächsten ist, ohne massive Ladezeiten oder einen offensichtlichen LOD-Pop-in.

Jetzt ist es absolut möglich, dass sie alle richtigen Winkel und die richtige Ladezeit-Sequenzierung gewählt haben, um sicherzustellen, dass die Präsentation des Spiels bei TGA 2017 und PSX 2017 so gut wie möglich ausgesehen hat, aber dennoch eine beeindruckende Leistung ist. Viele vorgerenderte Sequenzen in Spielen sehen nicht so gut aus Der Tod Stranding läuft in Echtzeit.

Das Spiel ist noch weit von der Veröffentlichung entfernt, wird aber voraussichtlich auf PlayStation 4 und PC erscheinen.

Über uns

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!