Behebung von Problemen mit der TPCast-Wireless-Verbindung für HTC Vive
TPCast Wireless Verbindung HTC Vive

Der in China hergestellte WLAN-Adapter für das HTC Vive, der als TPCast bekannt ist, hat den Spielern aufgrund einiger Probleme, die leicht behoben werden können, manchmal ein Problem bei der Konnektivität und Bedienung bereitet.

Eines der Hauptprobleme, mit denen einige Spieler während der Installation konfrontiert wurden, ist die Verbindung des Routers mit dem TPCast PC Sender Box.

Wenn Sie den Fehler "System hat VIVE HMD-Verbindung nicht erkannt" gefunden haben, gibt es eine recht einfache Lösung. Dies bedeutet, dass Sie eine der neueren Versionen des TPCast-Wireless-Adapters haben, die Software jedoch veraltet ist.

Wenn Sie ein TPCast-System mit dem Router gekauft haben, der gelbe Ports für den PC und einen blauen Port für das WLAN hat, bedeutet dies, dass Sie ein neueres System haben. Dies bedeutet, dass die Anweisungen, die Ihnen sagen, dass Sie auf die TPCast.cn-Website gehen sollen, um den 1.1.2-Treiber herunterzuladen, veraltet sind. Du wirst nicht Sie können den TPCast-Wireless-Adapter verwenden, wenn Sie den Treiber 1.1.2 installieren. Sie erhalten den folgenden Fehler.

Wenn Sie den neueren TPCast-Adapter haben, NICHT Downloaden und installieren Sie die Version 1.1.2. Es wird nicht funktionieren.

Um das Verbindungsproblem zu beheben, nachdem Sie alle Kabel angeschlossen haben, richten Sie den Akku ein, stecken Sie den HMD-Empfänger ein und verbinden Sie den Empfänger mit der PC-Senderbox. Sie müssen die aktualisierten 1.1.4-Treiber herunterladen Wireless-Verbindungsassistent von der offiziellen TPCastVR.com-Website, nicht der TPCast.cn-Website.

Du wirst die TPCast 1.1.4-Download-Datei auf die TPCastVR.com/support Seite.

Wenn Sie 1.1.2 bereits installiert haben, deinstallieren Sie es und starten Sie das System neu. Fahren Sie mit der Installation von 1.1.4 fort und es sollte funktionieren.

Wenn Sie das ältere Modell haben, bei dem die PC-Kabelanschlüsse auf der Rückseite des Routers blau sind und der WLAN-Anschluss gelb ist, dann bleiben Sie bei der Version 1.1.2 für die Installation des Assistenten für die drahtlose Verbindung und der TPCast-Treiber.

Nachdem Sie 1.1.4 installiert und den Verbindungsassistenten ausgeführt haben, sollten die Schritte wie gewöhnlich ausgeführt werden. Es kann einige Minuten dauern, bis die Systemdatentreiber geladen sind. Sobald dies jedoch der Fall ist, sollte der Vorgang abgeschlossen sein. Starten Sie Steam, und Sie müssen möglicherweise die SteamVR-Treiber neu installieren. Tun Sie dies und starten Sie den SteamVR-Assistenten, indem Sie auf das Symbol in der oberen rechten Ecke des Clients klicken, um den TPCast-WLAN-Adapter für das HTC Vive zu testen.

Über uns

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!