Mighty Gunvolt Burst 1.3 Update fügt RAY von Mighty No. 9 hinzu
Mighty Gunvolt Burst

Der androgyne, schwarze, (möglicherweise lesbische?) Roboter aus Mighty Nr. 9 namens RAY, wird beitreten Mighty Gunvolt Burst über Update 1.3.

Entsprechend der MGB WebseiteRAY wird zusammen mit Copen aus dem Spiel hinzugefügt Azure Sturm Gunvolt und Kurona aus Gal * Pistole 2. Jeder der Charaktere wird für $ 1.99 jeweils als DLC verfügbar sein, ab Dezember 28th für die Nintendo-Switch und Nintendo 3DS. Du kannst die Charaktere im Nintendo eShop kaufen.

Für diejenigen von euch, die mit RAY nicht vertraut sind, ist sie der androgyne Konkurrenzroboter von Beck aus Mighty Nr. 9. Sie können das Bild unten verschieben.

Laut der ehemaligen Community-Managerin von Comcept USA, Dina Abou Karam, wurde es in durchgesickerten Chat-Logs von der Crash-Override-Netzwerk dass sie sich dazu entschlossen hatte, dem Community-Management-Team beizutreten, mit dem ausdrücklichen Ziel, feministische Propaganda aus der dritten Welle in das Projekt einzubringen Mighty Nr. 9. Im durchgesickerten Protokoll erklärt Karam ...

"Ihr habt alle keine verdammte Ahnung, wie sexistisch mein Arbeitgeber ist und was ich tun musste, um sie zu 1 zu bekommen) no.2 in ein Mädchen 2) ändern Beck Rivale Ray in eine schwarze Frau, die androgyne 3) in einen weiteren großen Charakter machen als weiblich, die ich nicht über Sie sagen können, weil sie noch nicht offenbart worden sind.

"Oh [Mighty 9 Nein] hat immer noch die Marke japanische zugrunde liegenden Sexismus. [...] Ich wollte gerade meinen Kopf halten und nichts SJW-ey sagen, wenn ich zum ersten Mal den Job bekam, aber nachdem sie versucht, mich zu bekommen gefeuert / töten mich Ich ging voll Feministin und es funktionierte irgendwie haha. "

Viele Spieler waren über die Idee eines selbsternannten Social Justice Warriors beunruhigt, der sich absichtlich einem Spielstudio anschloss, um ihre eigene persönliche Politik ins Spiel zu bringen, und dies, um die Community zu verärgern und zu verärgern.

Wie Sie aus der Kunst für RAY sehen können, gibt es an ihr nichts besonders Weibliches, ähnlich wie Charaktere Billie Lurk aus Dishonored: Tod des Außenseiters, der auch ein Schwarzer, Lesben, Behinderter, Cyborg ist.

Viele Social Justice Warriors sind auch besessen von entstellten (oder behinderten), lesbischen, schwarzen Frauen, daher ist RAY ein instabiler Prototyp mit einem schlecht funktionierenden Körper und einem fehlenden Auge.

RAY sollte sein Mighty No. 9 des entspricht dem sehr beliebten Zero aus der Mega Man X Serie, die auch etwas androgyn ist, aber RAY Gameplay-Mechaniken waren schlecht gemacht und viele Spieler frustriert, als sie die veröffentlicht RAY DLC im Juni, 2016.

Wir werden sehen, ob Inti Creates RAYs Gameplay-Design ausgleichen konnte Mighty Gunvolt Burst, aber es gibt immer noch diesen anhaltenden Schatten des SJWism, der sich über dieses umstrittene Thema erhebt Mighty Nr. 9 Charakter.

Über Uns

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!