Die letzten Guardian-Entwickler stellen für ihr „nächstes Projekt“ ein

Die bekanntesten Entwickler Shadow of the Colossus, und The Last Guardian Zufälligerweise sucht man Leute, die über Joblisten für ein neues Projekt, das gerade in Arbeit ist, aushelfen können. Es wurde noch kein Veröffentlichungsdatum, keine Einstellung oder Plattformen bekanntgegeben.

Anziehender Wind von der Veröffentlichung Website GameRantInformationen über einen neuen Titel von Fumito Uedas Studio genDESIGN scheinen in diesem Moment gerade konstruiert zu sein.

Laut der Veröffentlichungsseite wird gesagt, dass genDESIGN sein Portfolio an Spielen ergänzen wird The Last Guardian Indem Sie an einem neuen Titel arbeiten, werden die neuen Stellenangebote im Bereich für die Personalbeschaffung des Teams angezeigt Hauptseite.

Die Tracks, die zu dieser Rekrutierungsseite führen, können auf einen von genDESIGN letzten Freitag, welches GameRant gepostet hat. Sie können den Tweet und seinen Inhalt unten ansehen:

Eine grobe Übersetzung des oben Gesagten lautet:

„Wir haben eine spezielle Rekrutierungssite für unser nächstes Projekt eröffnet. Wir warten auf die Teilnahme von Spieleentwicklern. “

Die Art der Spieleentwickler im Bereich von genDESIGN reicht von Modellierern, Künstlern und Designern. Mit anderen Worten, Künstler für die Schaffung der Grundvoraussetzung werden benötigt, um die Welt dieses neuen Projekts zu vervollständigen:

  • Hintergrundmodellierer
  • Effektkünstler
  • Technischer Künstler
  • Animator
  • Programmierer
  • Procedural Animation Programmierer
  • Game Designer
  • Project Manager

Schließlich weist die Veröffentlichungsseite darauf hin, dass seit Fumito Ueda - Direktor von ICO, Schatten des Kolosses, und The Last Guardian - und ehemalige Team-Ico-Mitglieder arbeiten an diesem neuen Projekt, was sich lohnen könnte. Ich sollte beachten, dass dieser Schritt nicht bedeutet, dass bedeutende Informationen in den kommenden Tagen folgen werden, aber es bedeutet, dass Spieler möglicherweise etwas Bemerkenswertes in den Werken haben.

Wie beurteilen Sie das neue Projekt von genDESIGN? Glaubst du, es wird besser oder schlechter als The Last Guardian?