Ys VIII Fans komponieren E-Mail-Kampagne zu Nihon Falcom über schlechte Lokalisierung

Ys VIII Lokalisierung

[Update: NIS America hat auf die E-Mail-Kampagne reagiert, Entschuldigung für die Lokalisierung Fehler innerhalb Ys VIII: Lacrimosa von Dana]

[Original-Artikel:] Eines der heißesten Themen, die Hardcore-Gaming-Fandoms in den letzten Jahren auch im Sturm erobert haben, war die Lokalisierung. Während es bei Spielen aus verschiedenen Gebieten immer Lokalisierungsprobleme gab und ins Englische übersetzt wurde, haben die Qualität und Politisierung einiger Lokalisierungen die Fans dazu gebracht, mit der Qualität der Übersetzungen für einige Spiele (oder Seelen) und das jüngste Opfer davon ist Nihon Falcoms englische Veröffentlichung von Ys VIII: Lacrimosa von Dana.

Das Spiel kam für die PS4 und PS Vita im Westen vor kurzem, aber die Steam-Veröffentlichung wurde auf unbestimmte Zeit verschoben. Währenddessen haben die Spieler das Spiel auseinander genommen und die Dialog- und Übersetzungsarbeit mit der japanischen Originalversion verglichen, und sie stellten fest, dass die Übersetzung nicht ganz mit der des Sprunges in den Westen mithalten konnte.

Einige Spieler haben damit begonnen, eine E-Mail-Kampagne an Nihon Falcom zusammenzustellen und das Lokalisierungs-Outfit von NIS America komplett zu überspringen. Es ist so, als würde man den Barista mit den rosa Haaren und den Problemgläsern überspringen und direkt zum Manager gehen, nachdem man einen Loogie in der Latte gefunden hat.

Gamers haben sich über verschiedene JRPG - Communities organisiert, aber beschlossen, ihre Bemühungen in einen Thread über die Nihon Falcom Unter-Reddit, wo der Benutzer En_Ef einen Beitrag verfasst hat, der beschreibt, was die Probleme bei der Lokalisierung von waren Ys VIII: Lacrimosa von Dana und was sie zu erreichen hofften, indem sie Nihon Falcom bezüglich der Probleme kontaktierten und ...

„[…] Sowohl langjährige Fans als auch Newcomer waren Zeugen großer Probleme mit der Übersetzung, vor allem eines offensichtlichen Mangels an Bearbeitungen (steife und umständliche Dialoge, Homogenisierung von Charakterpersönlichkeiten usw.). Es ist unnötig zu erwähnen, dass das exzellente Schreiben des Spiels während der Lokalisierung verloren gegangen ist, was seiner überzeugenden Handlung sehr geschadet hat.

 

„Wir sind der Meinung, dass Ys VIII: Lacrimosa von Dana eine bessere Behandlung verdient hat und dass NISA der Lokalisierungsnote der vorherigen Einträge nicht gerecht wurde. Wir möchten Nihon Falcom direkt per E-Mail über Lokalisierungsprobleme bei Ys VIII informieren und gleichzeitig erläutern, was wir in zukünftigen westlichen Releases sehen möchten. Leider hat der japanische Entwickler Nihon Falcom in jüngsten Interviews erklärt, dass er nicht weiß, was für westliche Veröffentlichungen erforderlich ist, und sich ausschließlich auf die Herausgeber verlässt. “

Sie können ein Beispiel für diesen "steifen" Dialog und das elegant-freie Schreiben mit dem folgenden imgur Album-Beispiel sehen.


Einige japanische Muttersprachler erklärten, dass die Übersetzung in vielen Teilen des Spiels viel Grammatik und Syntax falsch versteht.

En_Ef erklärt, dass sowohl englische als auch japanische Spieler zusammengearbeitet haben, um die E-Mail-Kampagne zu erstellen, die eifrig arbeitet, um die Lokalisierungsprobleme in der westlichen Version von Ys VIII: Lacrimosa von Dana an den japanischen Entwickler Nihon Falcom.

Sie haben sogar die E-Mail-Nachricht online gestellt, die auf Japanisch verfasst ist, aber auch eine englische Übersetzung enthält. Sie können die E-Mail-Kampagne weiterlesen Pastebin.

Die Nachricht deckt die gesamte Lokalisierung der Spiele von Nihon Falcom ab und wie sehr sich Gamer freuen würden, wenn bei der Lokalisierung mehr Sorgfalt auf die Handhabung der Spiele von Nihon Falcom verwendet würde.

Die Organisatoren der Kampagne ermutigen Fans von Ys, Die Legende der Helden und andere Nihon-Spiele, um sie direkt an ihre japanische Adresse zu schicken: [E-Mail geschützt]

Die Kampagne sieht auch Spieler, die soziale Medien verwenden, um Nihon über Hashtags wie: # Ys8 # YsVIII zu erreichen

Denken Sie jetzt daran, dass die Lokalisierung nicht von gesellschaftspolitischen Agenden oder einigen der ungeheuerlicheren Änderungen durchdrungen ist, die ihren Weg in Spiele wie z Fire Emblem Fates, aber das Problem ist mehr - so dass die Übersetzung eine Menge Nuancen, Charaktertiefe und jedes geschmackvolle Schreiben, das in der ursprünglichen japanischen Version für eine gestelztere und mechanischere Ausdrucksweise vorhanden war, vollständig entfernt.

Hoffentlich schlägt sich die Situation besser als in den letzten Jahren, wo Fans sich über Lokalisierungen beschwerten, wo sich Unternehmen wie Funimation entschieden haben Side-Step das Gespräch, um über Belästigung zu sprechenund Nintendo entschied sich, Beschwerden über Lokalisierung einfach zu richten Lokalisierer müssen sich über die Schultern beugen der tatsächlichen Entwicklungsteams in Japan.

(Danke für den News-Tipp Gilda)