Visage Gameplay Video verspricht PT Demo Psychologische Horror

Visage Auto

Ein neues Video hat sich kürzlich online für das kommende Horror-Spiel namens Antlitz. Eine nahe 22 Minute Gameplay Vorschau wurde von veröffentlicht IGN, mit Gameplay, Nervenkitzel, Krausen und Stößen, die nachts das Bett rocken ... und nicht die Art von Beulen aus dem Zimmer deiner Eltern, wenn deine Pops nicht in der Stadt sind und dein "Onkel" zu Besuch kommt.

Der Erste-Person-Horror-Titel von Sadsquare Studio war schon einige Male in den Nachrichten und zeigte einige Sprünge und ernsthafte Inspirationen von Wes Cravens A Nightmare on Elm Street. Das neueste Video scheint mehr zu erfassen PT-Demo's Stil psychologischen Horrors.

Du kannst dir das neue Video ansehen, das einen Blick auf ein anderes Haus in dem Block wirft, in dem du Sachen untersuchen, Fotos betrachten und genau zuhören kannst, während Schritte über die verzogenen Dielen im Haus knarren.

Wie die meisten Horror-Titel der ersten Person, die in den letzten Jahren veröffentlicht wurden, haben Sie keine Waffen und keine Möglichkeit, sich zu verteidigen. Stattdessen können Sie Dinge aufheben, Gegenstände in der Schublade untersuchen und den atmosphärischen Klängen folgen.

Die ersten drei Minuten sind ziemlich langweilig, mit ein paar seltsamen Geräuschen und dunkler Beleuchtung, die die Stimmung bestimmen. Nach der Vier-Minuten-Marke beginnen die Dinge zuzunehmen, als der Spieler einen der gruseligsten stehenden Spiegel aufdeckt. Der Spiegel verschwindet jedoch außer Sichtweite und teleportiert sich nach unten.

Visage - Der Spiegel

Nachdem er sich nach unten begeben hat, um den Spiegel zu untersuchen, verschwindet er wieder und teleportiert sich nach oben.

Der Spieler geht dann nach oben, um den Spiegel noch einmal zu entdecken, nur um festzustellen, dass das, was im Spiegel reflektiert wird, nicht wirklich das ist, was in Wirklichkeit vorhanden ist.

Nachdem er einen Schlüssel zur Garage, einen Schlüssel zum Kombi und einen Greifhaken auf dem Beifahrerseitenboden aufgehoben hat, kehrt der Spieler nach oben zurück, um sich auf den Dachboden zu wagen.

Auf dem Dachboden findet der Spieler einen Schaukelstuhl, der sich alleine bewegt; Es ist derselbe Schaukelstuhl, der sich im Teleportationsspiegel bewegte.

Visage - Schlafzimmer des Grauens

Nachdem sie durch den Dachboden gelaufen sind und ins Hauptschlafzimmer gelandet sind, werden die Dinge sehr gruselig und die Atmosphäre wird überwältigend.

In gewisser Weise fühlt es sich wie ein One-Trick Pony an. Es ist, als ob das Spiel was genommen hätte PT Demo gruselig und konzentrierte sich dann auf eine ganze Erfahrung um dieses Konzept herum.

Nun, das soll nicht heißen, dass das Spiel nicht gut ist, denn es ist sicherlich gut gemacht mit genügend hohen Produktionsqualitäten, um sich recht gruselig zu fühlen, aber es ist schwer zu sehen, außer einem dieser Themenpark-Horror-Spiele, die einem näher zu kommen scheinen Walking-Sim als ein echter Horrortitel.

Dennoch, Requisiten zu den Designern für die Schaffung der Umgebungen fühlen sich absolut beunruhigend.

Sie können den Überblick über die Entwicklung halten Antlitz durch den Besuch der Offizielle SadSquare Studio Website.